Ist heute! Erfahren Sie, wie Sie Ihre Spotify-Retrospektive im Jahr 2023 erstellen. Da Taylor Swift der meistgehörte Künstler der Welt ist, veröffentlichte die Plattform zum ersten Mal eine Datenvisualisierung auf dem PC. Sehen Sie, was es Neues für 2023 gibt!

Ist heute! So erstellen Sie Ihre Spotify-Retrospektive im Jahr 2023

Victor Pacheco-Avatar
Da Taylor Swift der meistgehörte Künstler der Welt ist, veröffentlichte die Plattform erstmals Datenvisualisierungen auf dem PC. Sehen Sie, was es Neues für 2023 gibt!

Es hat eine Weile gedauert, aber es ist angekommen! Einen Tag nach dem Apple Music e Deezer Stellen Sie die Berichte Ihren Benutzern zur Verfügung. Es ist Zeit für einen Rückblick auf die Spotify endlich freigelassen werden. Unter den neuen Funktionen hat die Musikplattform eine neue Art der Nutzung des Tools vorbereitet Spiel Damit Freunde, Paare und Familienangehörige vergleichen können, was im Laufe des Jahres am meisten gehört wurde. Erfahren Sie, wie Sie darauf zugreifen können und erfahren Sie mehr über spezielle Details.

Wie greife ich auf Spotify Wrapped zu?

Spotify-Retrospektivfoto
Retrospektive wurde endlich veröffentlicht (Foto: Disclosure)

Um herauszufinden, welche Ihre meistgehörten Songs waren, und weitere Informationen darüber, was Ihr Jahr gerockt hat, suchen Sie einfach nach „Rückblick 2023"Oder"2023 verpackt” in Ihrer App. Die neue Funktion ist seit dem 29. November 2023 für alle Benutzer mit kostenpflichtigen oder kostenlosen Konten verfügbar. Wenn Sie die Funktion nicht finden können, stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version der Anwendung auf Ihrem Smartphone oder Tablet haben.

Erstmals ist es nun auch möglich, Berichte von einzusehen Spotify am PC, über einen Webbrowser. Wenn Sie die Daten lieber auf Ihrem Computer anzeigen möchten, greifen Sie einfach auf zu offizielle Adresse der Spotify-Retrospektive 2023 und melden Sie sich mit Ihrem Konto an. In diesem Fall ist es nicht möglich, die Daten in Ihren sozialen Netzwerken zu teilen, Sie können jedoch Screenshots machen und diese manuell versenden.

Spotify-Retrospektivfoto
Die visuelle Identität des letzten Jahres ähnelt der Neonkunst (Foto: Disclosure)

Die Musikplattform betonte, dass die Retrospektive 2023 „die größte aller Zeiten ist, mit viel mehr Künstlern, Content-Erstellern und Daten aus mehr Ländern“. Für die Erstellung der diesjährigen Berichte wurden Informationen von 574 Millionen Konten verwendet.

Neu für 2023

Künstlervideos

Für dieses Jahr werden auch Künstler-Dankeschön-Videos an Fans gezeigt, die das Gleiche in ihren Berichten erwähnt haben. Namen wie Taylor Swift, Bad Bunny, Jung Kook, Peso Feather und mehr als 50 Künstler sind unter den bestätigten. Zusätzlich zum Dank, der Spotify versprach außerdem, dass Künstler Informationen über zukünftige Veröffentlichungen einreichen würden.

Federgewicht im Video zu Spotifys Wrapped 2023
Künstler schickten Videos an ihre engagiertesten Fans (Foto: Disclosure)

Videos werden abgespielt, bevor der Song des Sängers/der Band in der Playlist mit den meistgehörten Songs abgespielt wird. Darüber hinaus wird die Meldung angezeigt, wenn Berichte zum ersten Mal angezeigt werden.

Ich im Jahr 2023

Eine der Neuerungen für 2023 ist die Definition des Spotify basierend auf dem, was Sie das ganze Jahr über gehört haben. Sind sie:

  • Mutant: Ihr Lieblingskünstler ändert sich ständig;
  • Alchimist: Du erstellst deine eigenen Playlists, mehr als jeder andere;
  • Sonnenschein: Ihr Musikgeschmack strahlt das Licht aus, das in Ihnen existiert. Lustige und lebhafte Lieder erklingen am häufigsten auf Ihren Kopfhörern.
  • Zyklop: Wenn Sie zuhören, zeigen Sie Loyalität und Hingabe. Du konzentrierst dich gerne auf ein Genre. Welcher Hyperfokus ist das?

Sie können Ihr musikalisches Profil sehen, während die retrospektiven Daten des Spotify und teilen Sie dies auch in den sozialen Medien.

Meine kleine musikalische Welt

In diesem Fall wird basierend auf dem, was Sie gehört haben, ein Vergleich mit den Geschmäckern einer anderen Stadt auf der Welt durchgeführt. In der Praxis vergleicht die Musikplattform mithilfe globaler Daten Benutzerdaten, um herauszufinden, welche Bürger anderer Länder auf der ganzen Welt dieselben Songs und Künstler hören wie Sie.

Sie können die Funktionalität sehen Meine kleine musikalische Welt während die Daten von Eingewickeltes 2023 angezeigt und teilen Sie diese auch in den sozialen Medien.

Neue Top 5

Foto der Top-5-Genres aus der Spotify-Retrospektive 2023
Top-Genres haben einen neuen Look bekommen (Foto: Disclosure)

Für 2023 wurden auch Änderungen an der Liste der meistgehörten Genres angekündigt. Nun wird es möglich sein, die Daten im Sandwich-Format anzuzeigen. In den Vorjahren wurde jedem, der auf die Retrospektive 2023 zugreift, eine einfache Liste mit einem Namen angezeigt.

Auch die Liste der meistgehörten Künstler wurde neu formuliert: Zusätzlich zum Ranking der Künstler können Sie nun auf der Plattform überprüfen, in welchen Monaten sie am meisten gehört wurden. Beide Top 5 können in den sozialen Medien geteilt werden.

Match in der Spotify-Retrospektive

Match in der Spotify-Retrospektive
Match wird in der Retrospektive eine neue Verwendung finden (Foto: Disclosure)

Die neueste Neuigkeit ist schließlich die neue Nutzung einer im August 2021 eingeführten Funktionalität: die Blend, in Brasilien genannt Spiel. Durch die Anwendung des Retrospektivfilters 2023 ist es möglich, dass zwei Benutzer eine Playlist mit den meistgehörten Songs des Jahres erhalten.

Meistgehörte Künstler auf Spotify Brasilien

Ana Castela
Ana Castela war 2023 die meistgehörte Künstlerin auf Spotify Brasilien (Foto: Disclosure)

Ana Kastilien ist heute einer der bekanntesten Namen der brasilianischen Musik und seine Stärke auf der Musik-Streaming-Plattform ist unbestreitbar. Sehen Sie sich die vollständige Liste an:

  1. Ana Kastilien 
  2. Henrique & Juliano
  3. MC Ryan SP
  4. Ich liebe dich Ich liebe dich
  5. Jorge & Matthew

Country-Musik ist nach wie vor das meistgehörte Genre in Brasilien und der Beweis dafür ist, dass die fünf meistgehörten Songs auf Spotify Brasil im Jahr 2023 diesem Stil angehören. Sehen:

  1. Unser VorstandDurch Ana Kastilien
  2. LöweDurch Ich liebe dich Ich liebe dich
  3. Heißer FehlerDurch Simon Mendes 
  4. SüßigkeitenDurch Israel & Rodolfo e Ana Kastilien
  5. Dein Glanz ist verschwundenDurch Israel & Rodolfo e Mari Fernández

Es ist interessant anzumerken, dass er nicht nur der meistgehörte Künstler in Brasilien im Allgemeinen ist, sondern Ana Kastilien erscheint außerdem zweimal in der Liste der meistgehörten Songs auf Spotify Brasilien im Jahr 2023. Und das ist die Liste der meistgehörten Alben:

  1. Entscheidungen, Band 2Durch Ze Neto & Cristiano
  2. Let's Bora, Band 2Durch Israel & Rodolfo
  3. Von Deluxe BuildingsDurch Veigh
  4. Musikalisches ManifestDurch Henrique & Juliano,
  5. Aus den GebäudenDurch Veigh.

Noch immer dominiert Country-Musik die Kopfhörer und Lautsprecher der Brasilianer, aber auch Pop, Funk und Trap sind bei Musikfans auf dem Vormarsch. Sehen Sie sich die Liste der Genres an, die die Brasilianer 2023 auf Spotify am häufigsten hörten:

  1. Sertanejo
  2. Arrocha 
  3. Pop
  4. Funk
  5. Brasilianische Falle  

Podcasts wachsen weiter und der Podcast bestätigt seinen Erfolg seit über drei Jahren Mano Braun bleibt auf der Liste der von den Brasilianern am häufigsten gehörten Sendungen auf der grünen Plattform. Die Top 5 wird komplettiert durch:

  1. Podfa
  2. Original Spotify Mano a Mano
  3. Originales Spotify-Frühstück
  4. Exklusive Spotify-Psychologie in der Praxis
  5. Keine Invitalisierung 

Spotify der Welt

Taylor schnell
Taylor Swift während der The Eras-Tour (Foto: Reproduktion/Merch)

Während der Nachrichtenankündigungsveranstaltung für 2023 hatten wir auch Ankündigungen zu globalen Daten. Taylor Swift, Wohin sie auch geht und was sie veröffentlicht, ein globales Phänomen, war sie 2023 die Künstlerin mit den meisten Zuhörern auf Spotify, mit insgesamt 26 Milliarden Reproduktionen. Der Rekord wurde durch die Veröffentlichung des Albums angekurbelt Mitternacht und die Neuaufnahmen der alten Alben der Blondine. Schauen Sie sich die Top 5 an:

  1. Taylor Swift 
  2. Schlechter Hase 
  3. Die Weeknd
  4. Erpel
  5. Peso-Pluma

Gestartet im Januar 2023, Blumenvon miley Cyrus, war dieses Jahr der meistgehörte Song auf Spotify. Bis zum Ende dieses Artikels das Lied, das Teil des Albums ist Endloser Sommerurlaub, hatte mehr als 1,6 Milliarden Reproduktionen. Die Liste der fünf meistgehörten Songs lautet:

  1. BlumenDurch miley Cyrus;
  2. Kill BillDurch SZA;
  3. Wie es warDurch Harry Styles;
  4. Seven (feat. Latto)Durch Jung Kook;
  5. Sie tanzt alleinDurch Bewaffneter Link e Peso-Pluma.

Taylor Swift, Obwohl sie die meistgehörte Künstlerin des Jahres 2023 ist, steht sie auf der Liste der meistgehörten Alben von Spotify auf dem zweiten Platz. Eine weitere interessante Tatsache ist, dass das Album von Bad Bunny im Jahr 2022 veröffentlicht wurde und weiterhin auf der Liste der Musikplattform steht. Sehen Sie sich die kompletten Top 5 an:

  1. Un Verano Sin TiDurch Schlechter Hase
  2. MitternachtDurch Taylor Swift
  3. SOSDurch SZA
  4. StarboyDurch Die Weeknd
  5. MAÑANA WIRD SCHÖN SEINDurch KAROL G 

Was ist der retrospektive Zählzeitraum von Spotify?

spotify retrospektive
Instagram wird auch Sticker für die Spotify-Retrospektive haben (Foto: Disclosure)

Obwohl viele denken, dass Daten aus dem Vorjahr und dem aktuellen Jahr berücksichtigt werden, bestätigte die Plattform auf einer Veranstaltung, dass die Berichte mit Informationen vom Januar und „Wochen vor dem Start“ erstellt werden. In diesem Jahr startete die Retrospektive drei Tage früher als im letzten Jahr.

Aus dieser Antwort schließen wir, dass alles, was Sie zwischen dem 27. November und dem 31. Dezember dieses Jahres hören, nicht für die Retrospektive 2024 berücksichtigt wird. Eine Möglichkeit für eine umfassendere Nachverfolgung ist die Zur Verwendung von Last.FM und Showmetech gibt es einen vollständigen Artikel Informieren Sie sich unbedingt über die Verwendung des Tools.

Siehe auch

Spotify führt die Podcast-Übersetzung mithilfe von KI ein

Rezensiert von Glaukon Vital in 29 / 11 / 23.

Melden Sie sich an, um unsere Neuigkeiten zu erhalten:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts