Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!

REZENSION: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone

Victor Pacheco-Avatar
Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!

Vier Jahre nach der Einführung der zweiten Generation seiner Smart-Armband-Linie, der Samsung präsentiert die Galaxy Fit3. Erfahren Sie jetzt, was wir von dem neuen Modell mit größerem Bildschirm, neuem Betriebssystem und attraktivem Preis halten, das die Überwachung von mehr als 100 Sportarten unterstützt.

Design und Zifferblätter

Mann trägt Galaxy Fit3, das intelligente Armband von Samsung
Samsung bringt nach vier Jahren eine neue Generation auf den Markt (Foto: Disclosure)

Das Modell wurde in drei Farben auf den Markt gebracht: Graphit (Schwarz), Silber und Rosé, mit bequemen Armbändern in Schwarz, Weiß und Pink. Zusätzlich zu diesen Farben sind die Samsung wird Armbänder verkaufen grüne und orangefarbene Farben auf der offiziellen Website zum Preis von 99 R$ erhältlich.

Im Vergleich zur Galaxy Watch6 Classic, die ich letztes Jahr getestet habe, ist die Galaxy Fit3 deutlich leichter und angenehmer zu tragen. Sein offizielles Gewicht beträgt 36,8 Gramm und die Breite beträgt 2,8 Zentimeter. Die Dicke betrug 9,9 Millimeter.

Ich habe das Modell besser zum Schlafen genutzt, wenn ich es mit der neuesten Smartwatch von Samsung vergleiche, die dicker ist und Spuren auf meinem Arm hinterlässt.

Galaxy fit3, Samsung-Smartband
Das Gerät ist extrem dünn (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Das aus Kautschuk gefertigte Armband ist auch im Alltag sehr angenehm zu tragen und auch wenn Sie einen dünneren Arm haben, müssen Sie sich keine Sorgen machen: Es verfügt über zehn Löcher, die sich definitiv an Ihr Handgelenk anpassen. .

Über die Faces sehen – das sind die verschiedenen für den Bildschirm verfügbaren Zifferblätter – es gibt mehr als 100 gebrauchsfertige Optionen in der App Galaxy tragbar, Sie können aber auch eine ganz neue Uhr mit einem Foto und einem Uhrenstil erstellen, die Ihnen am besten gefällt. Da ich ein guter Haustierhalter bin, habe ich dieses unten mit einem Foto meines Hundes erstellt, aber Sie werden bestimmt eines finden, das Ihren Wünschen entspricht.

Galaxy Fit3-Bildschirm
Watchfaces können von Grund auf konfiguriert werden (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Die nach ihr benannte Gruppe hat mir sehr gut gefallen Informationsstein. Es ist möglich, auf einem einzigen Bildschirm Informationen über den Akku, die Schlafdauer, die tagsüber unternommenen Schritte, die Aktivitätszeit und den Kalorienverbrauch abzurufen.

Galaxy Fit3-Zifferblätter
Es gibt mehr als 100 vorgefertigte Bildschirme in der Samsung-App (Screenshot: Victor Pacheco/Showmetech)

Stoff

Galaxy Fit3-Bildschirm
Der Bildschirm präsentiert fehlerfreie Informationen, sowohl tagsüber als auch nachts (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Die Farbdarstellung des Galaxy Fit3 misst 1,6 Zoll, besteht aus widerstandsfähigem Glas und lässt sich zudem komplett per App individualisieren Galaxy tragbar. Im Vergleich zum 2 eingeführten Galaxy Fit2020 ist der Bildschirm 0,5 Zoll größer und verfügt nun über gebogene Kanten, die die Betrachtung aus verschiedenen Blickwinkeln erleichtern.

Die Funktion des Bildschirms, die mir am besten gefallen hat, ist der Umgebungslichtsensor, der verhindert, dass die Helligkeit zu verschiedenen Tageszeiten angepasst wird. Das Tragegefühl erinnert mich an die Galaxy Watch 6 Classic, die ich letztes Jahr verwendet habe. Sie streichen mit Ihrem Finger über den Bildschirm, um durch die einzelnen Sitzungen zu gehen, und Sie können die Schaltfläche anpassen, um mit zwei Fingertipps bestimmte Funktionen zu aktivieren.

Galaxy Fit3-Bildschirm
Der gebogene Bildschirm ermöglicht die Anzeige von Informationen aus verschiedenen Blickwinkeln (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Obwohl es „nur“ 1,6 Zoll ist, fand ich die Größe des Bildschirms mit geschwungenen Kanten sehr interessant und hatte während der einwöchigen Tests keine Probleme damit. Die Spitzenhelligkeit von 250 Nits trug wesentlich dazu bei, dass Informationen auch im Freien gut sichtbar waren. Und nachts war alles noch besser zu sehen.

Funktionen und Leistung

Galaxy Fit3-Bildschirm
Smart-Armband-Integration mit der Samsung Health-Plattform (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Da es sich um ein Produkt der Einstiegskategorie handelt, ist dies der Fall Galaxy Fit3 sehr auf ein Smartphone angewiesen sein. Natürlich können Sie mit dem Galaxy Fit3 mit der Verfolgung Ihrer körperlichen Aktivität beginnen, aber es wird nicht möglich sein, beispielsweise einen Spaziergang per GPS aufzuzeichnen oder Musik nur mit diesem Smart-Armband zu hören Samsung. Wenn Sie dieses Ziel verfolgen, ist es an der Zeit, in eine der vom Unternehmen auf den Markt gebrachten Galaxy Watch zu investieren.

Wenn Sie mit einem Mobiltelefon verbunden sind, können Sie auf dem Bildschirm sehen, dass Sie einen Anruf erhalten (und das Armband beginnt zu vibrieren) und sogar mit vorgefertigten Antworten auf eine Nachricht antworten. Denken Sie jedoch daran, dass es sich hierbei um ein ergänzendes Gerät und bei weitem nicht um ein eigenständiges Produkt handelt.

Eine weitere Funktion, die von den Smartwatches von Samsung übernommen wurde, ist die Schnarcherkennung. Dazu muss sie jedoch mit einem Mobiltelefon verbunden sein und Sie müssen mit Ihrem Mobiltelefon schlafen, während es neben dem Bett liegt. Sobald Sie aufwachen, können Sie sich in der App die Aufzeichnung eines möglichen Schnarchens anhören Samsung Gesundheit.

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Auf dem Smartphone ist Schnarchen zu hören (Screenshot: Victor Pacheco/Showmetech)

Sehr interessant fand ich auch die Sicherheitsfunktionen: Es kann erkennen, wenn eine Person während des Trainings plötzlich gestürzt ist, und mit ein paar Fingertipps kann Hilfe angefordert werden. Darüber hinaus wird durch fünfmaliges Drücken der einzelnen Taste eine SMS an die in der Anwendung registrierten Sicherheitskontakte gesendet.

Sicherheitsfunktionen des Galaxy Fit3
Sicherheitsfunktionen sind ebenfalls verfügbar, allerdings nur für Samsung-Smartphones (Screenshot: Victor Pacheco/Showmetech)

Schließlich die Galaxy Fit3 Kann als Kameraverschluss verwendet werden. Das Gerät verfügt außerdem über einen Bildschirm, der die Musiksteuerung ermöglicht (Pause, schneller Vor- oder Rücklauf).

Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass die Notfallfunktionen, die Musiksteuerung und die Verwendung des Smartbands als Foto-/Videoaufnahmetaste nur denjenigen vorbehalten sind, die ein Gerät von besitzen Samsung. Ich besitze ein Infinix-Smartphone und obwohl es verfügbar zu sein scheint, konnte ich die Funktionen nicht nutzen. Bedenken Sie dies vor dem Kauf.

Gesundheitsüberwachung

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Die Schlaferkennung ist eines der Haupthighlights (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Hier gibt es einen Hybridsensor, der Daten an die Plattform sendet Samsung Gesundheit: Es erkennt die Herzfrequenz, kann den Sauerstoffgehalt im Blut messen und Informationen über den Menstruationszyklus anzeigen. Es kann auch den Kalorienverbrauch und die im Laufe des Tages zurückgelegten Schritte in Echtzeit anzeigen.

Ein Problem, auf das ich in meiner Rezension hingewiesen habe Galaxy Watch6 Classic Ist das das Samsung einige Tracking-Funktionen von Samsung-Geräten entzogen, beispielsweise Elektrokardiogramme. Das ist hier nicht passiert und mir gefiel, dass alle Überwachungsdaten auf meinem Gerät zu sehen waren Infinix Note30, Fabricado Pela Positiv. Es gibt keine Unterstützung für Elektrokardiogramme, aber alle Daten könnten auf einem Smartphone angezeigt werden, das nicht von entwickelt wurde Samsung. Und das ist großartig.

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Herzschläge werden einen ganzen Tag lang überwacht (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Die Schlaferkennung ist sehr interessant: Sie zeigt die Daten auf sehr didaktische Weise an und klassifiziert nach einer Woche Ihre Schlafnächte mit einem Tier und einem Punktestand für jede Ruhenacht. Nach dieser siebentägigen Analyse erhalten Sie Tipps für besseren Schlaf, darunter Empfehlungen zur Organisation der Umgebung, Temperatur usw.

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Score hilft beim Auslesen von Gesundheitsdaten (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

A Galaxy Fit3 unterstützt 101 Sportarten, darunter die häufigsten. Sechs davon erkennt das Modell außerdem automatisch: gehen, laufenEllipsentrainerRudergerät, Schwimmen im Pool und dynamische Übungen.

Wenn Sie schwimmen, kommt das Smart-Armband von Samsung in Brasilien mit der Schutzart IP68 (wasser- und staubbeständig) an und kann 50 Minuten lang in Schwimmbädern, Seen und Meeren mit einer Tiefe von bis zu 10 Metern verwendet werden.

Batterie

Galaxy Fit3 Akkudaten, Samsung Smart Armband
Der Akku hielt bei intensiverer Nutzung drei Tage (Foto: Victor Pacheco/Showmmetech)

A Samsung versprach, dass der Akku des Smart-Armbands mit einer Kapazität von 208 mAh je nach Konfiguration bis zu 13 Tage halten würde. Davon bin ich eigentlich ziemlich weit entfernt. Aber gleichzeitig bin ich nicht enttäuscht: In meinem Alltag verwende ich um Amazfit neo, dem ein Farbbildschirm und weitere Sport-Tracking-Funktionen fehlen. Und genau aus diesem Grund verfügt es über einen Akku, der sieben Tage Dauerbetrieb durchhält.

Bei meiner ersten Nutzung erhielt ich das Samsung Smart-Armband mit 60 % Akku und dem AlwaysOnDisplay aktiviert, ich hatte 30 Stunden Nutzung. Im zweiten Zyklus ist der Akku zu 100 % geladen und die AlwaysOnDisplay deaktiviert hatte ich eine Nutzungsdauer von 75 Stunden (genau drei Tage und drei Stunden). Im Durchschnitt hielt der Akku drei Tage und noch ein paar Stunden durch, bevor er wieder an die Steckdose musste.

Galaxy Fit3 Akkudaten, Samsung Smartband
Das Aufladen erfolgt über einen Magnetstecker (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Wenn Sie jedoch die Funktionen des Armbands nutzen, müssen Sie es zweimal pro Woche aufladen.

Ich würde mich mehr freuen, wenn das Smart-Armband von Samsung einen Akku hätte, der mit einer einzigen Ladung maximal sieben Tage durchhält. Aber da der Ladevorgang in nur einer Stunde abgeschlossen ist, scheint dies kein so großes Problem zu sein.

Die Stromversorgung des Akkus erfolgt über einen magnetischen POGOS-Stecker, der über einen USB-C-Anschluss an eine Quelle angeschlossen werden kann. Es gibt keinen herkömmlichen USB-Anschluss. Wenn Sie also nicht über eine solche Quelle verfügen, benötigen Sie wie ich einen Adapter.

Betriebssystem

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Samsung RTOS nähert sich dem WearOS der Galaxy Watch (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Ich hätte fast geglaubt, dass das WearOS war hier, da alles dem Betriebssystem ähnelt, das auf Smartwatches läuft, die von eingeführt wurden Samsung vor mehr als drei Jahren. Tatsächlich haben wir das Samsung RTOS com 256 MB interner Speicher e 16 MB RAM.

Obwohl nicht dasselbe, die RTOS Erinnert an die Benutzeroberfläche der Smartwatches des Unternehmens und sogar an die Anwendungen Samsung Gesundheit e Galaxy tragbar Sie funktionieren auf die gleiche Weise wie bei der Galaxy Watch6. Der Unterschied besteht darin, dass es keine Möglichkeit gibt, Anwendungen zu installieren, damit das Gerät autonom arbeitet.

Es ist ein leichteres System, inspiriert von WearOS, aber es ist bei weitem nicht dasselbe (und bei diesem Produkt gibt es nicht einmal den Anspruch, es zu sein).

Preis und Fazit

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Smart-Armband ist definitiv die beste Option für Besitzer von Samsung-Handys (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Im Vergleich zu Konkurrenzmodellen ist der Preis die größte Achillesferse des Galaxy Fit3 bei seiner Markteinführung. Als es am 21. Februar 2024 in Brasilien ankam, hatte es einen empfohlenen Preis von 549,00 R$. Fast eine Woche später, zum Zeitpunkt des Abschlusses dieser Rezension, ist es nun für R$ erhältlich 494,10 auf Pix, über Magazine Luiza.

A Galaxy Fit3 Es wird für die Verwendung mit Mobiltelefonen der Marke empfohlen Eine Galaxie von Samsung und wird sogar in Kombination mit diesen Modellen verkauft. Es ist jedoch möglich, das zu finden Xiaomi Band 8 Active für 249,90 R$, mit sehr ähnlichen Funktionen und längerer Akkulaufzeit.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Unternehmen sich sehr darauf konzentriert, ein günstigeres Modell als seine Galaxy Watch für diejenigen anzubieten, die weniger bezahlen und über eine vollständige Integration in das Galaxy-Ökosystem verfügen, aber dafür gibt es einen Preis.

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Zu besonderen Zeiten dürfte das Gerät einen interessanten Preis haben (Foto: Victor Pacheco/Showmetech)

Der für einige Leute „hohe Preis“ schmälert nicht die zahlreichen Vorteile: Die Schnittstelle zu den Premium-Uhren des koreanischen Unternehmens ist ein großer Pluspunkt, der Akku hat eine interessante Lebensdauer und es unterstützt auch die Verfolgung von 101 Sportarten.

Die Schlafüberwachung ist ein großer Pluspunkt und reicht auch aus, um jedem, der ein Smartphone oder Tablet besitzt, ein umfassendes Erlebnis zu bieten. Samsung. Der Preis ist wirklich das größte „Problem“, aber wer weiß, in Aktionszeiten wie dem Black Friday wird es einen interessanteren Preis haben.

Technische Daten

Bewertung: Galaxy Fit3, das ideale Smart-Armband für Ihr Galaxy-Smartphone. Das koreanische Unternehmen kehrte mit einem Produkt mit einem empfohlenen Preis von 549 R$ auf diesen Markt zurück. Aber lohnt sich die Investition? Sehen Sie, was wir denken!
Das Armband wurde in drei Farben auf den Markt gebracht (Foto: Disclosure)
MarkierungSamsung
ModellGalaxy Fit3
CorGraphit
Prata
Rosé
Größe42,9 × 28,8 × 9,9 mm
Gewicht36,8 Gramm
SensorenBeschleunigungsmesser
Barometer
Hybrider Gesundheitssensor
Armbandabnehmbares Armband
9,9 mm Breite
Einstellbare Länge: 150–220 mm
Batterie208 mAh
Batterielebensdauerbis zu 13 Tage
Zeit zum Ladenungefähr 1 Stunde
Stoff1,6 Zoll
Aus Glas
Auflösung256X402
Brillanz500 Nissen
KonnektivitätBluetooth 5.1
Unterstützt Android 10 oder höher
GesundheitsüberwachungStress
Herzfrequenz
Menstruationszyklus
Sauerstoffversorgung des Blutes
Wasserverbrauch
Gastronomie
Anzahl der Schritte
Schlafüberwachung
Sportmodi103 verschiedene Modi
Wasserbeständigkeitbis 50m
PreisR$ 549,00
Verfügbarkeit in BrasilienStand 23. Februar 2024

Siehe auch

Möchten Sie eine umfassendere Option? Sehen Sie sich unsere an Testbericht zur Galaxy Watch6 Classic

Rezensiert von Glaukon Vital in 1 / 3 / 24.

Urteil: Galaxy Fit3

Urteil: Galaxy Fit3
9 10 0 1
Das Smart-Armband von Samsung bietet in seiner Kategorie ein umfassendes Erlebnis, der Einführungspreis ist jedoch im Vergleich zu Mitbewerbern möglicherweise hoch. Es richtet sich eher an diejenigen, die bereits ein Samsung-Einstiegsgerät besitzen, und kann sich in Kombinationen oder zu besonderen Zeiten wie dem Black Friday lohnen.
Das Smart-Armband von Samsung bietet in seiner Kategorie ein umfassendes Erlebnis, der Einführungspreis ist jedoch im Vergleich zu Mitbewerbern möglicherweise hoch. Es richtet sich eher an diejenigen, die bereits ein Samsung-Einstiegsgerät besitzen, und kann sich in Kombinationen oder zu besonderen Zeiten wie dem Black Friday lohnen.
9/10
Gesamtwertung
  • Design und Zifferblätter
    10/10 ausgezeichnet
  • Stoff
    10/10 ausgezeichnet
  • Funktionen und Leistung
    9/10 unglaublich
  • Gesundheitsüberwachung
    10/10 ausgezeichnet
  • Batterie
    7/10 Bom
  • Betriebssystem
    8/10 Großartig

Prós

  • toller Bildschirm
  • Einfach zu bedienendes System
  • Gute Konnektivität mit Samsung Smartphones und Tablets

Contras

  • Batterie könnte länger halten
  • Hoher Einführungspreis im Vergleich zur Konkurrenz

Melden Sie sich an, um unsere Neuigkeiten zu erhalten:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts