cd projekt red gab neue details zur zukunft seines unternehmens bekannt

CD PROJEKT RED kündigt Pläne für die Zukunft mit The Witcher und Cyberpunk an

Douglas Costa-Avatar
Sehen Sie sich alles an, was CD PROJEKT RED für seine Franchises in den kommenden Jahren angekündigt hat.

der Lack CD PROJEKT ROT, verantwortlich für erfolgreiche RPGs wie z The Witcher 3: Wild Hunt e Cyberpunk 2077 enthüllte die Produktion von fünf neuen Projekten für die kommenden Jahre, darunter einige Überraschungen wie ein völlig neues Spiel für das Unternehmen. Sehen Sie sich alles an, was unten enthüllt wurde!

Cyberpunk 2077: Projekt Orion

Cyberpunk 2077: Orion ist das nächste Projekt im futuristischen Rollenspiel-Franchise von cd projekt red
Cyberpunk 2077: Orion ist das nächste Projekt innerhalb der futuristischen RPG-Franchise. (Bild: CD PROJEKT)

Laut CD ist Orion der nächste Schritt im chaotischen Universum von Cyberpunk 2077. Es wurde nicht viel darüber verraten, außer dass das Projekt das Franchise voranbringen wird, da die Entwickler neue Möglichkeiten erkunden, die Geschichten von Night City zu erzählen. Neben Orion erhält Cyberpunk 2023 eine Erweiterung der Kampagne mit dem Titel „Phantom Liberty“.

Der Hexer: Polaris

The Witcher: Polaris ist der Codename für das nächste große Spiel im Witcher-Franchise
Der Hexer: Polaris ist der Codename für das nächste große Spiel im The Witcher-Franchise (Bild: CD PROJEKT)

Der Hexer: Polaris ist der Codename für das nächste große Spiel im The Witcher-Franchise, das sich bereits in den hauseigenen Studios von CD PROJEKT in der Vorproduktion befindet. Das Unternehmen gab bekannt, dass Polaris den Beginn einer neuen Trilogie in den Hauptspielen der Franchise markieren wird, und plant, seine Fortsetzungen innerhalb von 6 Jahren nach der Veröffentlichung von Polaris zu veröffentlichen.

Das Spiel wurde ursprünglich im März 2022 angekündigt, wobei CD PROJEKT nur bestätigt, dass das Projekt in Unreal Engine 5 erstellt wurde.

canis majoris

Canis majoris ist ein Einzelspieler-Nebenprojekt der Franchise
Canis Majoris ist ein Einzelspieler-Nebenprojekt der Franchise (Bild: CD PROJEKT)

canis majoris ist ein Nebenprojekt der neuen Trilogie des Polaris-Projekts und wird von einem neuen externen Studio aus Leuten entwickelt, die an früheren Spielen der Franchise gearbeitet haben. Als Orion, CD beschloss, im Moment nicht viel über das Projekt preiszugeben, sondern sagte nur, dass das Spiel einen größeren Fokus auf die Geschichte haben und vollständig sein werde Einzelspieler.

Sirius

Sirius ist ein Multiplayer-Spiel, das im Witcher-Universum spielt
Sirius ist ein Multiplayer-Spiel, das im The Witcher-Universum spielt (Bild: CD PROJEKT)

Sirius ist ein weiteres neues Spiel im The Witcher-Universum, das im Gegensatz zu früheren Spielen nicht von CD PROJEKT RED selbst entwickelt wird. Diesmal das Atelier Die Molasse Flood wird für das Projekt verantwortlich sein, das bringt Multiplayer für die Zauberer-Saga. Zusätzlich zum Multiplayer bestätigt CD, dass sich das Spiel auch darauf konzentrieren wird, Gameplay zu bringen Einzelspieler Qualität und eine klassische Kampagne mit Quests und Geschichte für die Spieler.

Hadar

Hadar ist ein völlig neues Projekt auf der CD, ohne Verbindung zu früheren Franchises.
Hadar ist ein völlig neues CD-Projekt, ohne Verbindung zu früheren Franchises. (Bild: CD PROJEKT)

Hadar ist ein brandneues CD-Projekt, ohne Verbindung zu früheren Franchises. Laut Originalpost auf Twitter, befindet sich das Projekt noch in der Anfangsphase und es wurde noch keine Entwicklung begonnen. Im Moment legt das Unternehmen nur die Grundlagen für das Spiel, und seine Veröffentlichung ist noch weit entfernt.

Neue Generation

Die Version der neuen Generation kommt im Jahr 2022
Die Version der neuen Generation kommt 2022 (Bild: CD PROJEKT)

Die Next-Gen-Version von The Witcher 3 soll, obwohl es kein offizielles Datum gibt, irgendwann im Jahr 2022 erscheinen. Während der heutigen Ankündigungen sagte das Unternehmen einfach, dass sich die Pläne nicht geändert haben und wir Neuigkeiten darüber erhalten sollten. das kostenlose Update in den kommenden Wochen.

Die neue Version wird grafische Verbesserungen, Raytracing und Elemente enthalten, die von der offiziellen Serie von inspiriert wurden Der Hexer auf Netflix.

Neue Airs in Richtung des Unternehmens

Marcin Iwinski, Mitbegründer von cd projekt
Marcin Iwinski, Mitbegründer von CD PROJEKT (Bild: Internet)

In einer offizielle Erklärung auf Twitter veröffentlicht, Marcin Iwiński, Mitgründer und CEO des Unternehmens, bestätigte seinen Rücktritt für den Aufsichtsrat. Marcin hat maßgeblich zum kulturellen und finanziellen Erfolg des Unternehmens beigetragen, und sein Weggang sollte eine große Veränderung für die Zukunft von CD PROJEKT RED bedeuten.

In der Erklärung sagte Marcin Folgendes:

Wenn ich an die Zukunft von CD PROJEKT denke, bin ich sehr aufgeregt. Heute besteht das Unternehmen aus 1200 Mitarbeitern auf der ganzen Welt, aber bei CD PROJEKT ging es nie um einen physischen Ort und seine Größe – es geht nur um die Menge an Talent, die wir hier haben, und all die harte Arbeit und Hingabe aller, die sich entscheiden zu arbeiten … bei uns (…) Aus tiefstem Herzen: Danke!

Siehe auch:

RÜCKBLICK: Cyberpunk Expendables enthüllt eine neue Seite von Night City

Quelle: Twitter, CD PROJEKT

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts