Ausgewähltes Bild – Erfahren Sie mehr über die Geschichte und alle Studio-Ghibli-Filme

Erfahren Sie mehr über die Geschichte und alle Studio Ghibli-Filme

Gabriel Princesvals Avatar
Wenn Sie ein Liebhaber der japanischen Animation sind, möchten Sie bestimmt etwas mehr über den Ursprung und alle Studio-Ghibli-Filme erfahren, schauen Sie es sich an!

O Studio Ghibli ist ein japanisches Animationsstudio, das in gegründet wurde 15 Juni 1985 von Hayao Miyazaki, Isao Takahata, Toshio Suzuki e Yasuyoshi Tokuma. Heute kann man sagen, dass das Studio die Grenzen der Unterhaltung überschritten hat und zu einer wahren Form des künstlerischen und kulturellen Ausdrucks geworden ist. Er ist eine Quelle fesselnder Geschichtenerzählungen mit atemberaubenden Bildern, die das Publikum auf der ganzen Welt begeistern.

Hayao Miyazaki fotografierte vor seinem Studio in der Nähe von Studio Ghibli in Tokio / Bild: The New York Times
Hayao Miyazaki fotografierte vor seinem Studio in der Nähe von Studio Ghibli in Tokio / Bild: The New York Times

Über Studio Ghibli

Szene aus Spirited Away (2001), einem der profitabelsten Filme von Studio Ghibli / Quelle: Studio Ghibli
Szene aus Spirited Away (2001), einem der profitabelsten Filme von Studio Ghibli / Quelle: Studio Ghibli

In den Werken von Studio Ghibli sind meist junge Protagonisten und starke Frauen zu sehen, und sie beschäftigen sich oft mit komplexen und universellen Themen, wie etwa der Beziehung zwischen Natur und Technologie sowie der Menschheit als Ganzes. Aufgrund ihrer einzigartigen Fähigkeit, die Essenz der menschlichen Erfahrung einzufangen, haben die Filme von Studio Ghibli alle kulturellen Grenzen überschritten und Menschen jeden Alters und jeder Herkunft zutiefst berührt.

In der Animationsbranche begeistern die Filme von Studio Ghibli nicht nur das Publikum, sondern dienen auch unzähligen Filmemachern und Künstlern als Inspirationsquelle. Sein einzigartiger visueller Stil und seine tiefgründigen Botschaften wurden von Kritikern vielfach gelobt und erhielten sowohl in Japan als auch auf der ganzen Welt wohlverdiente Anerkennung. Das Erbe von Studio Ghibli in der Animationsbranche ist unbestreitbar. Sein Einfluss inspiriert weiterhin neue Generationen von Künstlern und Filmemachern und festigt seinen Platz als eines der wichtigsten und einflussreichsten Studios in der Geschichte der Animation.

Die Geschichte von Studio Ghibli 

Hayao Miyazaki während einer Präsentation eines seiner Werke / Quelle: Studio Ghibli
Hayao Miyazaki während einer Präsentation eines seiner Werke / Quelle: Studio Ghibli

Es ist unmöglich, die Geschichte davon zu erzählen Studio Ghibli ganz zu schweigen Hayao Miyazaki der heute einer der größten Namen des japanischen Kinos ist. Miyazaki wurde am 5. Januar 1941 in Tokio während des Zweiten Chinesisch-Japanischen Krieges und des Zweiten Weltkriegs geboren. Dein Vater, Katsuji MiyazakiEr hatte eine Firma, die Ruder für japanische Kampfflugzeuge herstellte, was seiner Familie in den ersten Lebensjahren des Jungen Wohlstand ermöglichte.

Die Kriegserfahrung und die Verbindung mit der Firma seines Vaters machten Flugzeuge zu einer ständigen Präsenz in Miyazakis Leben, etwas, das er tief in seine Filme einbezog. Seine Werke sind voller Flugzeugszenen und beschäftigen sich mit Themen rund um die Luftfahrt.

Als Fortsetzung der Ereignisse, die sein Leben prägten, musste Miyazaki im Alter von drei Jahren mit seiner Familie vor mehreren Bombenanschlägen fliehen, eine Erfahrung, die ihn dazu brachte, eine pazifistischere Sicht auf die Welt anzunehmen und die zerstörerische Fähigkeit des Menschen zu verstehen.

Ihre Mutter, DolaAuch er hatte großen Einfluss auf sein Leben. Als Miyazaki gerade sechs Jahre alt war, wurde bei ihr Wirbelsäulentuberkulose diagnostiziert und sie starb im Juli 1983 im Alter von 71 Jahren. Seine Erinnerung wurde in seinen Werken verewigt und war für ihn eine der wichtigsten weiblichen Referenzen.

Miyazakis Interesse an Animationen begann bereits in der Kindheit, als sie zur Schule ging. Der eigentliche Beginn seiner Karriere in der Animationsbranche begann jedoch erst in den 60er Jahren. Er machte seine ersten Schritte bei der Arbeit Toei Animation, wo er als Vermittler bei Projekten wie dem Zeichentrickfilm „Hundemarsch“ und in der Fernsehserie „Ken der Wolfsjunge".

Links das Plakat zu „Doggie March“ und rechts das Plakat zu „Ken, der Wolfsjunge / Reproduktion: Internet
Links das Plakat zu „Doggie March“ und rechts das Plakat zu „Ken, The Wolf Boy / Reproduktion: Internet“.

Danach arbeitete er 1968 als Chefanimator, Konzeptkünstler und Bühnenbildner an „Horus: Der Prinz der Sonne“. Während der Produktion arbeitete Miyazaki sehr eng mit Yasuo Otsuka, sein Mentor, dessen Herangehensweise an die Animation ihn stark beeinflusste. In diesem Film arbeitete er auch zum ersten Mal mit Isao Takahata, ein Regisseur, Produzent und Drehbuchautor, mit dem er für den Rest seiner Karriere zusammenarbeiten würde.

Hayao Miyazaki verließ Toei im August 1971 und arbeitete sogar bei anderen Unternehmen, wo er mehrere Projekte leitete. Allerdings kam es erst in den 1980er-Jahren dazu Isao Takahata, Toshio Suzuki e Yasuyoshi TokumaEr war Mitbegründer des Studios, das seinen Namen für immer in die Geschichte der Animation eingehen sollte: das Studio Ghibli.

Das erste vom Studio veröffentlichte Projekt war „Das Schloss im Himmel„, im Jahr 1986. Und an ihm konnten wir den Einfluss von Miyazakis Familie auf seine Werke am deutlichsten erkennen. Neben den unglaublichen Actionszenen an Bord von Flugzeugen, die zum Markenzeichen des Regisseurs wurden, brachte der Film auch tiefe Reflexionen über die Menschheit. Die Veröffentlichung des Films war ein Erfolg und wurde zum erfolgreichsten Film des Jahres in Japan.

Werbebild für „The Castle in the Sky“, dem ersten von Studio Ghibli veröffentlichten Film / Quelle: Netflix
Werbebild für „The Castle in the Sky“, den ersten von Studio Ghibli veröffentlichten Film / Quelle: Netflix

Mit dem Start und dem Erfolg des ersten von Miyazaki geleiteten Projekts wollte Isao Takahata nicht zurückbleiben und startete 1988.Das Grab der Glühwürmchen„, das als eines der markantesten Werke des Studios gilt. Der Film ist eine packende Erzählung, die die Schrecken des Krieges aus der Perspektive zweier japanischer Kinder während des Zweiten Weltkriegs schildert.

Ein weiterer großer Erfolg, ebenfalls 1988 veröffentlicht, diesmal jedoch von Miyazaki inszeniert, ist „Mein Freund Totoro„, in dem das Wesen, das dem Film seinen Namen gibt, in Japan zum Symbol für Kinder wurde und natürlich nicht nur das Gesicht des eigenen Logos des Studios war.

Obwohl die Regisseure zum selben Studio gehörten, herrschte bei der Produktion von Filmen eine gewisse gesunde Rivalität, die zur Veröffentlichung mehrerer Spielfilme in kurzer Zeit führte und so die finanzielle Stabilität von Studio Ghibli sicherte. Derzeit hat das Studio mehr als 22 Filme in seinem Katalog, fast alle unter der Regie von Hayao Miyazaki e Isao Takahata.

Die Filme waren so erfolgreich, dass im Jahr 2001 die Ghibli-Museum, ein Raum, der ausschließlich den Werken des Studios gewidmet ist und sich in Tokio, Japan, befindet. Der Ort bietet ein einzigartiges Eintauchen in die magische Welt der Animationen des Studios, mit interaktiven Ausstellungen, exklusiven Filmvorführungen und bezaubernder Architektur.

Das Studio Ghibli Museum befindet sich in Japan
Studio Ghibli Museum befindet sich in Japan / Reproduktion: Internet

Sie erhielten auch mehrere Nominierungen für bedeutende Filmpreise, wie zum Beispiel für den Film „In Viagem de Chihiro“, die zum Sieg kam 35 Auszeichnungen auf der ganzen Welt, einschließlich der Oscar für den besten Animationsfilm im Jahr 2003 und war bis heute der erste nicht-englischsprachige Film, der den Preis gewann.

2014 erhielt Hayao Miyazaki einen Ehrenoscar
2014 erhielt Hayao Miyazaki einen Ehrenoscar / Reproduktion: Internet

Hayao Miyazaki gab 2013 seinen Rücktritt bekannt, revidierte jedoch seine Entscheidung, an einem letzten Film zu arbeiten. Heute, im Alter von 83 Jahren, mit mehr als sechs Jahrzehnten Karriere und 45 Jahren seit der Veröffentlichung seines ersten Films, präsentierte Miyazaki der Welt „Der Junge und der Kranich„, sein neuestes Werk, das verspricht, eines seiner tiefgreifendsten Werke zu werden.

Möchten Sie mehr über die einzelnen Filme erfahren? Studio Ghibli und alles rund um deinen neuen Film Der Junge und der Kranich? Heute haben wir für Sie eine Liste zusammengestellt, die Ihnen etwas mehr über alle Filme erzählt, die bereits vom Studio veröffentlicht wurden. Das Coolste an dieser Liste ist, dass fast alle dieser Filme zum Anschauen verfügbar sind Netflix. Schauen Sie sich die vollständige Liste an und wählen Sie Ihren Favoriten!

Das Schloss im Himmel (1986)

Offizieller Trailer zu The Castle in the Sky / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 96 % | Metakritisch: 78 | IMDB: 8.0

Originaler Titel: Tenku no Shiro Rapyu

Das Schloss im Himmel es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Hayao Miyazaki. Der erste von Studio Ghibli veröffentlichte Film basierte auf Gullivers Reisen und kam um zu verdienen 16 Millionen Dollar an der Kasse.

Szene aus dem Film Das Schloss im Himmel
Szene aus dem Film Das Schloss im Himmel / Quelle: Studio Ghibli

Die Animation erzählt die Geschichte der jungen Waise Sheeta, die nach einem Unfall ihrem Entführer Colonel Muska entkommen kann. Jetzt frei, trifft sie Pazu, einen Jungen, der ebenfalls jung und verwaist ist, der sich ihr auf einem Abenteuer anschließt, um die Geheimnisse der mystischen und schwimmenden Stadt Laputa zu entdecken.

Soundtrack:

Gleich ansehen Das Schloss im Himmel, verfügbar um Netflix.

Grab der Glühwürmchen (1988)

Grave of the Fireflies offizieller Trailer / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 79 %* | Metakritisch: 94 | IMDB: 8.5

Originaler Titel: Hotaru kein Haka

Grab von Glühwürmchen es ist ein Film Guerra e Drama Regie Isao Takahata. Dies ist einer der wenigen Studio-Ghibli-Filme, die nicht von Hayao Miyazaki inszeniert wurden. Er gilt als einer der traurigsten und emotionalsten Filme des Studios, da er eine dramatische Geschichte und starke Gewaltszenen hat. Seine Geschichte basierte auf dem gleichnamigen Buch von Akiyuki Nosaka und verdiente rundherum $ 516,9K an den weltweiten Kinokassen.

Szene aus dem Film Grab der Glühwürmchen
Szene aus dem Film Das Grab der Glühwürmchen / Quelle: Studio Ghibli

Die Handlung des Films spielt in Japan während des Zweiten Weltkriegs und erzählt die Geschichte der Brüder Setsuko und Seita, die nach dem Tod ihrer Mutter bei einem Bombenangriff und dem Aufruf ihres Vaters zum Krieg gezwungen sind, ihr Zuhause zu verlassen, um mit einem anderen Teil der Familie zu leben . Unzufrieden mit dieser Situation verlassen sie die Stadt und landen schließlich in einem Unterstand im Wald.

Soundtrack:

Die Komposition des Soundtracks für Grab von Glühwürmchen Verantwortlich war Michio Mamiya, ein renommierter Spezialist für Barock- und klassische Musik. Darüber hinaus wurde das Lied „Home Sweet Home“ von der Koloratursopranistin Amelita Galli-Curci vorgetragen.

Unglücklicherweise, Grab von Glühwürmchen auf keiner Plattform verfügbar Streaming.

Mein Freund Totoro (1988)

Offizieller Trailer zu My Neighbor Totoro / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 93 % | Metakritisch: 86 | IMDB: 8.1

Originaler Titel: Tonari no Totoro

Mein Freund Totoro es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Hayao Miyazaki. An den weltweiten Kinokassen konnte der Film nur verdienen 41 Millionen Dollar. In Japan war der Erfolg so groß, dass die Kreatur, die dem Film seinen Namen gab, nicht nur zum Gesicht des Studios, sondern auch zum Symbol für Kinder wurde. 1989 wurde der Animationsfilm auch mit dem Preis ausgezeichnet Bester Film beim Mainichi Film Concours.

Szene aus dem Film Mein Freund Totoro
Szene aus dem Film Mein Nachbar Totoro / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte der Schwestern Satsuki und Mei, die aufs Land ziehen, um näher am Krankenhaus ihrer Mutter zu sein. Dort erleben sie magische Abenteuer mit den Totoros, liebenswerten und fröhlichen Geistern, die im Wald leben und nur von Kindern gesehen werden können.

Soundtrack:

Gleich ansehen Mein Freund Totoro, verfügbar um Netflix.

kikis Lieferdienst (1989)

Offizieller Trailer zu Kikis Lieferservice / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 98 % | Metakritisch: 83 | IMDB: 7.8

Originaler Titel: Majo no Takkyubin

kikis Lieferdienst es ist ein Film Aventura e Fantasie Regie Hayao Miyazaki. Der Film, der auf dem Buch von Eiko Dunst basiert, brachte rund ein 41,8 Millionen Dollar an der Abendkasse. Der Animationsfilm wurde 1990 auch von der Japan Film Academy mit den Trophäen ausgezeichnet Besondere e Popularität.

Szene aus dem Film Kikis Lieferservice
Szene aus dem Film Kikis Lieferservice / Quelle: Studio Ghibli

Folgen Sie den Abenteuern von Kiki, einer jungen Hexe, die kürzlich in eine neue Stadt gezogen ist. Sie kämpft darum, sich an ihr neues Zuhause anzupassen, und sucht zusammen mit ihrer schwarzen Katze und ihrem magischen Besen nach einer Möglichkeit, sich per Luftlieferdienst zu ernähren.

Soundtrack:

Gleich ansehen kikis Lieferdienst, verfügbar um Netflix.

Erinnerungen an gestern (1991)

Offizieller Trailer zu Yesterday's Memories / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 100 % | Metakritisch: 90 | IMDB: 7.6

Originaler Titel: Omoid Pore Pore

Erinnerungen von gestern es ist ein Film Romantik Regie geführt und geschrieben von Isao Takahata. Dies ist einer der wenigen Studio-Ghibli-Filme, die nicht von Hayao Miyazaki inszeniert wurden. Die Geschichte, die auf dem gleichnamigen Manga von Hotaru Okamoto und Yuko Tone basiert, hat sich herumgesprochen $545 an der Kasse.

Szene aus dem Film Memories of Yesterday
Szene aus dem Film Yesterday's Memories / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt das Leben von Taeko, einer hart arbeitenden alleinstehenden Frau, die zum ersten Mal ihre Heimatstadt Tokio verlässt und nach Yamagata reist, um die Familie ihrer Schwester zu besuchen. Während dieser Reise beginnt Taeko, ihr Leben zu überdenken und sich an Momente aus ihrer Kindheit zu erinnern.

Soundtrack:

Gleich ansehen Erinnerungen von gestern, verfügbar um Netflix.

Porco Rosso: Der letzte romantische Held (1992)

Offizieller Trailer zu Porco Rosso: The Last Romantic Hero / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 95 % | Metakritisch: 83 | IMDB: 7.7

Originaler Titel: Kurenai no Buta

Porco Rosso: Der letzte romantische Held es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Hayao Miyazaki. Der Film basierte auf dem gleichnamigen Manga, den Miyazaki selbst geschrieben hatte, und spielte an den Kinokassen 1,3 Millionen US-Dollar ein.

Porco Rosso: Der letzte romantische Held
Szene aus dem Film Porco Rosso: The Last Romantic Hero / Quelle: Studio Ghibli

Der Film folgt den Abenteuern von Marco Porcellino, einem erfahrenen Piloten des Ersten Weltkriegs, der durch einen Fluch in eine Art menschliches Schwein verwandelt wurde. Heute besser bekannt als Porco Rosso, verbringt er sein Leben damit, verschiedene Jobs in ganz Italien zu erledigen und Luftpiraten zu bekämpfen.

Soundtrack:

Gleich ansehen Porco Rosso: Der letzte romantische Held, verfügbar um Netflix.

Ich kann den Ozean hören (1993)

Offizieller Trailer zu I Can Hear the Ocean / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 89 % | Metakritisch: 73 | IMDB: 6.6

Originaler Titel:  Umi ga Kikoeru

Ich kann den Ozean hören es ist ein Film Drama e Romantik Regie Tomomi Mochizuki. Dies war die erste Studio-Ghibli-Animation, bei der jemand anderes als Hayao Miyazaki oder Isao Takahata Regie führte. Das Feature wurde nur für das Fernsehen produziert und basiert auf dem gleichnamigen Buch der Autorin Saeko Himuro.

Szene aus dem Film Ich kann das Meer hören
Szene aus dem Film I Can Hear the Ocean / Quelle: Studio Ghibli

Der Film porträtiert das Liebesdreieck zwischen zwei besten Freunden, Taku Morisaki und Yutaka Matsuno, und Rikako, einer Schülerin aus Tokio, die gerade auf eine High School in Kochi, einer von der Hauptstadt entfernten Küstenstadt, gewechselt ist. Freunde rechneten einfach nicht damit, dass die Ankunft dieser neuen Studentin die Beziehung der beiden auf die Probe stellen würde.

Soundtrack:

Gleich ansehen Ich kann den Ozean hören, verfügbar um Netflix.

Pom Poko: Die große Schlacht der Waschbären (1994)

Offizieller Trailer zu Pom Poko: The Great Battle of the Raccoons / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 86 % | Metakritisch: 77 | IMDB: 7.3

Originaler Titel: Heisei Tanuki Gassen Ponpoko

Pom Poko: Die große Schlacht der Waschbären es ist ein Film Fantasie Regie Isao Takahata. Der Film basiert auf japanischer Folklore und einer Geschichte von Hayao Miyazaki.

Szene aus dem Film Pom Poko: Die große Schlacht der Waschbären
Szene aus dem Film Pom Poko: Die große Schlacht der Waschbären / Quelle: Studio Ghibli

Der Film spielt 1960 während der Stadtentwicklung Tokios und erzählt die Geschichte einer Gemeinschaft magischer Waschbären, die sich zusammenschließen müssen, um gegen Menschen zu kämpfen, die sie aus dem Wald vertreiben wollen.

Soundtrack:

Gleich ansehen Pom Poko: Die große Schlacht der Waschbären, verfügbar um Netflix.

Flüstern aus dem Herzen (1995)

Offizieller Trailer zu Whispers from the Heart / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 94 % | Metakritisch: 75 | IMDB: 7.9

Originaler Titel: Mimi wo Sumaseba

Flüstern aus dem Herzen es ist ein Film Romantik Regie Yoshifumi Kondo und geschrieben von Hayao Miyazaki. Die Animation basierte auf den gleichnamigen Comics von Aoi Hiiragi und kam zum Verdienen $ 585K an der Kasse.

Szene aus dem Film Whispers of the Heart
Szene aus dem Film Whispers of the Heart / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte von Shizuku, einem Studenten, der davon träumt, Schriftsteller zu werden. Während des Sommers beschließt Shizuku, zwanzig Bücher zu lesen, und das Merkwürdigste war, dass alle von ihr gelesenen Bücher bereits von Seiji Amasawa gelesen wurden, einem Jungen, der sich in die junge Frau verliebt hatte und sie kennenlernen wollte besser.

Soundtrack:

Gleich ansehen Flüstern aus dem Herzen, verfügbar um Netflix.

Prinzessin Mononoke (1997)

Offizieller Trailer zu Princess Mononoke / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 93 % | Metakritisch: 76 | IMDB: 8.4

Originaler Titel: Mononoke hime

Prinzessin Mononoke es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Hayao Miyazaki. Der Film feierte 1997 seine offizielle Premiere in Japan, wurde aber erst 1999 im Rest der Welt veröffentlicht, wo er ungefähr verdiente 162,1 Millionen Dollar an der Kasse. Außerdem erhielt er mehrere Auszeichnungen und Nominierungen in den Kategorien „Bester Film“ und „Beste Regie“.

Szene aus dem Film „Prinzessin Mononoke“.
Szene aus dem Film Prinzessin Mononoke / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte von Prinz Ashitaka, der nach einem harten Kampf um die Rettung eines Dorfes verflucht ist. Um zu überleben und kein Dämon zu werden, muss er sich auf die Suche nach einem Heilmittel im verbotenen Wald machen. Auf dieser Reise begegnet er vielen Gefahren und trifft schließlich auf den tapferen Mononoke.

Soundtrack:

Gleich ansehen Prinzessin Mononoke, verfügbar um Netflix.

Meine Nachbarn, Die Yamadas (1999)

Offizieller Trailer zu My Neighbors, The Yamadas / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 71 %* | Metakritisch: 75 | IMDB: 7.1

Originaler Titel: Hōhokekyo Tonari kein Yamada-Kun

Meine Nachbarn, die Yamadas es ist ein Film Säugling de Komödie Regie geführt und geschrieben von Isao Takahata. Der erste vollständig digital produzierte Film von Studio Ghibli basierte auf den Comics von Hisaichi Ishi.

Szene aus dem Film Meine Nachbarn, die Yamadas
Szene aus dem Film Meine Nachbarn, die Yamadas / Quelle: Studio Ghibli

Verfolgen Sie auf humorvolle Weise die unterschiedlichsten Alltagsdilemmas der traditionellen Yamada-Familie, einer typisch japanischen Familie, die in Tokio lebt.

Soundtrack:

Der Soundtrack des Films stammte von Akiko Yano, die für ihre Präsentation kurzer Klavierthemen bekannt war. Darüber hinaus beinhaltet es auch die Interpretation klassischer Stücke durch das Tschechische Philharmonische Kammerorchester unter der Leitung von Mario Klemens.

Gleich ansehen Meine Nachbarn, die Yamadas, verfügbar um Netflix.

Chihiros Reise (2001)

Spirited Away Offizieller Trailer / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 97 % | Metakritisch: 96 | IMDB: 8.6

Originaler Titel: Sen nach Chihiro no Kamikakushi

In Viagem de Chihiro es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie geführt und geschrieben von Hayao Miyazaki. Dies ist eine der am häufigsten ausgezeichneten Animationen des Studios und eine der erfolgreichsten in der Geschichte des japanischen Kinos. Sie verdiente ca 395,8 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen. Im Jahr 2003 brachte „Chihiros Reise ins Zauberland“ Studio Ghibli zu einem Oscar und gewann in der Kategorie „Bester Film“. Beste animierte Funktion.

Szene aus dem Film weggezaubert
Szene aus dem Film Spirited Away / Quelle: Studio Ghibli

Der Film zeigt Chihiro und ihre Eltern, die in eine neue Stadt ziehen. Als sie auf dem Weg zu ihrem neuen Zuhause eine Abkürzung nehmen, stoßen sie auf einen Tisch voller Essen. Durch den Verzehr dieses Essens werden die Eltern des Mädchens in Schweine verwandelt. Jetzt muss sich die 10-Jährige in eine geheime Welt voller seltsamer Geister, Kreaturen und Zauberei einlassen, um ihre Eltern zu retten.

Soundtrack:

Gleich ansehen In Viagem de Chihiro, verfügbar um Netflix.

Königreich der Katzen (2002)

Offizieller Trailer zu Cat Kingdom / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 88 % | Metakritisch: 70 | IMDB: 7.1

Originaler Titel: Neko kein Ongaeshi

Das Königreich der Katzen es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Hiroyuki Morita. Basierend auf dem Manga Baron: Neko no Danshaku Die von Nozomu Takahashi geschriebene Animation wurde 2003 vom Tokyo Anime Award als bester nationaler Film nominiert.

Szene aus dem Film Kingdom of Cats
Szene aus dem Film Kingdom of Cats / Quelle: Studio Ghibli

Nachdem Haru eine Katze gerettet hat, die überfahren werden sollte, entdeckt er, dass er eigentlich ein Prinz ist. Als Dankeschön für die Rettung seines Lebens bittet er sie, ihn zu heiraten, und nimmt sie mit ins Katzenreich. Jetzt muss sie die Hilfe zweier ungewöhnlicher Freunde in Anspruch nehmen, um ihre Freiheit wiederzuerlangen und nach Hause zurückzukehren.

Soundtrack:

Gleich ansehen Das Königreich der Katzen, verfügbar um Netflix.

Das animierte Schloss (2004)

Offizieller Trailer zu Howl's Moving Castle / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 87 % | Metakritisch: 80 | IMDB: 8.2

Originaler Titel: Hauru kein Ugoku Shiro

Das wandelnde Schloss es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie geführt und geschrieben von Hayao Miyazaki. Die Animation basierte auf dem Roman Das wandelnde Schloss 1986 von der Britin Diana Wynne Jones ins Leben gerufen. Im Jahr 2006 kehrte Studio Ghibli zu den Oscars zurück und trat in der Kategorie „Beste Animation“ an, verlor aber schließlich gegen Wallace & Gromit – The Battle of the Vegetables.

Szene aus dem Film The Animated Castle
Szene aus dem Film Howl's Castle / Quelle: Studio Ghibli

Die Animation erzählt die Geschichte der jungen Sophie, die im Körper einer 90-jährigen Frau verflucht ist. Um den Fluch aufzuheben, begibt sie sich auf ein Abenteuer auf der Suche nach dem Walking Castle, der Heimat eines mysteriösen Zauberers, der ihr helfen kann, zu ihrer normalen Form zurückzukehren.

Soundtrack:

Gleich ansehen Das wandelnde Schloss, verfügbar um Netflix.

Geschichten aus Earthsea (2006)

Offizieller Trailer zu Tales from Earthsea / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 40 % | Metakritisch: 47 | IMDB: 6.3

Originaler Titel: Gedo senki

Geschichten von Earthsea es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Goro Miyazaki, Sohn von Hayao Miyazaki. Die Animation nach dem gleichnamigen Buch von Ursula K. Le Guin kam bei Kritikern weltweit nicht sehr gut an, wurde aber 2007 von der Japanese Film Academy sogar für den besten animierten Spielfilm nominiert.

Szene aus dem Film Tales from Earthsea
Szene aus dem Film Tales from Earthsea / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte des ungewöhnlichen Duos, das aus dem jungen Prinzen Arren und dem alten Zauberer Ged besteht, die sich auf ein Abenteuer begeben, um seltsame Ereignisse zu untersuchen, die das magische Land, in dem sie leben, gefährden.

Soundtrack:

Gleich ansehen Geschichten von Earthsea, verfügbar um Netflix.

Ponyo - Eine Freundschaft aus dem Meer (2008)

Offizieller Ponyo-Trailer / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 91 % | Metakritisch: 86 | IMDB: 7.6

Originaler Titel: Gake no Ue no Ponyo

Ponyo - Eine Freundschaft, die aus dem Meer kam es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie Hayao Miyazaki. Die Animation wurde für mehrere Preise nominiert, darunter Bester Film und Beste Regie, und erzielte einen Umsatz von rund 204,8 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen.

Szene aus dem Film Ponyo - eine Freundschaft, die aus dem Meer kam
Szene aus dem Film Ponyo – Eine Freundschaft aus dem Meer / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte von Sousuke, einem 5-jährigen Jungen, der eine Flasche mit einem Goldfisch darin fand. Als er ihn befreit, entdeckt er, dass dieser kleine Fisch tatsächlich eine Meeresgöttin namens Ponyo war. Um die Beziehung zu dem Jungen zu stärken, verwendet sie einen mächtigen Trank, um menschlich zu werden, aber sie rechneten nicht damit, dass die Kraft dieses Tranks das Leben des gesamten Dorfes gefährden könnte.

Soundtrack:

Gleich ansehen Ponyo - Eine Freundschaft, die aus dem Meer kam, verfügbar um Netflix.

Kleine Welt (2010)

Offizieller Trailer zu Little World / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 94 % | Metakritisch: 80 | IMDB: 7.6

Originaler Titel: Karigurashi no Arietti

Die Welt der Kleinen es ist ein Film Fantasie Regie Hiromasa Yonebayashi und geschrieben von Hayao Miyazaki. Die Animation basiert auf Die kleinen Kreditnehmer von Mary Norton kam, um etwa zu verdienen 146 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen.

Szene aus dem Film Little World
Szene aus dem Film Little World / Quelle: Studio Ghibli

Die Animation erzählt die Geschichte der kleinen Arrietty und ihrer Familie, die unter einem alten Haus leben. Aufgrund ihrer Größe müssen sie, um zu überleben, aus den Häusern der Menschen stehlen und die dort lebenden Tiere beschuldigen. Die Dinge beginnen sich zu ändern, als ein junger Mann namens Shawn beschließt, ihnen zu helfen, bessere Lebensbedingungen zu schaffen.

Soundtrack:

Gleich ansehen Die Welt der Kleinen, verfügbar um Netflix.

Vom Kokuriko-Hügel (2011)

Offizieller Trailer zu From Kokuriko Hill / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 87 % | Metakritisch: 71 | IMDB: 7.4

Originaler Titel: Kokuriko-zaka Kara

Vom Kokuriko-Hügel es ist ein Film Romantik Regie Goro Miyazaki und geschrieben von seinem Vater, Hayao Miyazaki. Die Animation, basierend auf dem gleichnamigen Manga von Chizuru Takahashi und Tetsuro Sayama, ist sogar angehoben 61,4 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen und wurde für mehrere Preise nominiert.

Kokuriko-Hügel-Filmszene
Szene aus dem Film From Kokuriko Hill / Quelle: Studio Ghibli

Mit der Ankunft der Olympischen Spiele in Tokio begann in der ganzen Stadt eine Welle neuer Werke. Die Teenager Umi und Shun werden jedoch mit aller Kraft kämpfen, um zu verhindern, dass ein altes Stadtgebäude abgerissen wird.

Soundtrack:

Gleich ansehen Vom Kokuriko-Hügel, verfügbar um Netflix.

Leben im Wind (2013)

Offizieller Trailer zu Life on the Wind / Quelle: Crunchyroll Store Australien über Youtube

Faule Tomaten: 88 % | Metakritisch: 83 | IMDB: 7.7

Originaler Titel: kaze tachinu

Lebt im Wind es ist ein Film Guerra e Romantik Regie Hayao Miyazaki. Die Animation, basierend auf dem gleichnamigen Roman von Tatsuo Hori, verdiente rund 136,5 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen. Darüber hinaus wurde sie 2014 sogar für einen Oscar in der Kategorie „Bester animierter Spielfilm“ nominiert, verlor jedoch am Ende gegen das weltweite Phänomen „Frozen“.

Szene aus dem Film Lives in the Wind
Szene aus dem Film Life in the Wind / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte von Jiro Horikoshi, einem jungen Mann aus einer japanischen Innenstadt. Eines Tages träumte er, dass er in einem vogelförmigen Flugzeug fliege und beschloss, diesen Traum wahr werden zu lassen. Während dieser Reise trifft und verliebt er sich in Naoko, jedoch wird das Mädchen krank, ohne zu wissen, ob sie überleben wird.

Soundtrack:

Gleich ansehen Lebt im Wind, verfügbar um Netflix.

Die Geschichte von Prinzessin Kaguya (2013)

Offizieller Trailer zu The Tale of the Princess Kaguya / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 100 % | Metakritisch: 89 | IMDB: 8.0

Originaler Titel: Kaguya-hime no Monogatari

Die Geschichte von Prinzessin Kaguya es ist ein Film Drama e Fantasie Regie Isao Takahata. Die Animation, die auf der japanischen Fabel The basiert Bambusschneider etwa erreicht 27 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen. Bei den Oscars 2015 konkurrierte der Film in der Kategorie Bester Animationsfilm, verlor aber am Ende gegen Disneys Operation Big Hero.

Szene aus dem Film The Tale of the Princess Kaguya
Szene aus dem Film The Tale of the Princess Kaguya / Quelle: Studio Ghibli

Der Film erzählt die Geschichte von Kaguya, einer jungen und schönen Prinzessin, die als Baby in einem leuchtenden Bambusstamm gefunden wurde. Nachdem sie ein bestimmtes Alter erreicht hatte, wurde sie unter vielen Adligen begehrt, aber sie weigerte sich, jemanden zu heiraten, den sie nicht wirklich liebte.

Soundtrack:

Gleich ansehen Die Geschichte von Prinzessin Kaguya, verfügbar um Netflix.

As Marnies Memoiren (2014)

Offizieller Trailer zu Marnie's Memories / Quelle: Crunchyroll Store Australia via Youtube

Faule Tomaten: 92 % | Metakritisch: 72 | IMDB: 7.7

Originaler Titel: Marnies Omoid

As Marnies Erinnerungen es ist ein Film Drama Regie Hiromasa Yonebayashi. Die Animation basierte auf dem Roman Als Marnie da war von 'Joan G. Robinson und kam um zu verdienen 34,9 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen. Bei den Academy Awards 2016 wurde er in der Kategorie „Bester animierter Spielfilm“ nominiert, verlor aber am Ende gegen Pixars Inside Out.

Szene aus dem Film Marnie's Memoirs
Szene aus dem Film Marnie's Memories / Quelle: Studio Ghibli

Die Animation zeigt die Geschichte von Anna, die bei der Erkundung eines alten, verlassenen Herrenhauses auf Marnie trifft, ein mysteriöses Mädchen, das nur sie sehen kann. Es dauerte nicht lange, bis sie gute Freunde wurden, aber Anna wird immer mehr von den Geheimnissen fasziniert, die ihre neue Freundin betreffen.

Soundtrack:

Gleich ansehen Marnies Erinnerungen, verfügbar um Netflix.

Aya und die Hexe (2020)

Aya und die Hexe – offizieller Trailer / Quelle: Crunchyroll Store Australien über Youtube

Faule Tomaten: 29 % | Metakritisch: 46 | IMDB: 4.8

Originaler Titel: Aya zu Majo

Aya und die Hexe ist ein Fantasy-Film unter der Regie von Goro Miyazaki. Die erste CGI-Animation von Studio Ghibli basierte auf dem Buch Ohrwurm und die Hexe Geschrieben von Diana Wynne Jones. Trotz einer niedrigen kritischen Bewertung und einer Kasse von nur 2,997 Millionen Dollar, gewann der Film bei den Annie Awards 2021 das beste Drehbuch und die beste Stimme.

Szene aus dem Film Aya und die Hexe
Szene aus dem Film Aya und die Hexe / Quelle: Studio Ghibli

Die Animation bringt die Abenteuer von Aya, einer jungen Waise, die bald von einer Hexe adoptiert wird. Obwohl sie in einem Spukhaus lebt, lässt sich die kleine Aya nicht einschüchtern und wird alles tun, um die Herausforderungen ihrer neuen Realität zu meistern.

Gleich ansehen Aya und die Hexe, verfügbar um Netflix.

Der Junge und der Kranich (2024)

Offizieller Trailer zu „Der Junge und der Kranich“ / Quelle: GKIDS Films über YouTube

Faule Tomaten: 97 % | Metakritisch: 91 | IMDB: 7,6

Originaler Titel: Kimitachi wa do ikiru ka

Der Junge und der Kranich es ist ein Film Fantasie e Aventura Regie geführt und geschrieben von Hayao Miyazaki. Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Genzaburo YoshinoDer Film behandelt Themen wie Trauer und lässt Details aus dem eigenen Leben des Regisseurs in das Werk einfließen. Hayao Miyazakis Vermächtnis in der Welt des Kinos wird meisterhaft abgeschlossen. Der Junge und der Kranich gilt als einer der Favoriten für den Oscar 2023 für den besten Animationsfilm.

Das Werk, das bereits 2023 in anderen Ländern uraufgeführt wurde, wurde zum zweithöchsten Einspielergebnis eines Studio-Ghibli-Films und brachte rund XNUMX US-Dollar ein 11,3 Millionen Dollar am ersten Wochenende nur hinter „In Viagem de Chihiro (2001) ”.

Szene aus dem Film „Der Junge und der Kranich“ / Quelle: Studio Ghibli
Szene aus dem Film „Der Junge und der Kranich“ / Quelle: Studio Ghibli

Zusammenfassung: Nach dem Verlust seiner Mutter während des Krieges zieht der junge Mahito auf das Landgut seiner Familie. Dort führt ihn eine Reihe rätselhafter Ereignisse zu einem alten und einsamen Turm, in dem ein schelmischer Graureiher lebt. Als Mahitos neue Stiefmutter auf mysteriöse Weise verschwindet, folgt er dem Reiher zum Turm und betritt eine außergewöhnliche Welt, die Lebende und Tote teilen. Auf einer epischen Reise mit dem Reiher als Führer muss Mahito die Geheimnisse dieser Welt aufdecken und sich der Wahrheit über sich selbst stellen.

Soundtrack:

Der Junge und der Kranich wird ab diesem Tag in den brasilianischen Kinos verfügbar sein 22 Februar.

Hat Ihnen unser Beitrag gefallen? Sagen Sie uns also in den Kommentaren, welche davon Studio Ghibli-Filme Sie bereits gesehen haben und welche Sie gerne sehen wollten. Vergessen Sie nicht, die zu teilen Post mit Ihren Freunden und folgen Sie unserer Website, um über alle Neuigkeiten aus der Welt des Kinos und der Technologie auf dem Laufenden zu bleiben.

Siehe auch

Pixar: Kennen Sie den Ursprung und alle Filme des Studios

Quelle: Studio Ghibli Brasilien

Text Korrektur gelesen von: Pedro Bomfim

Melden Sie sich an, um unsere Neuigkeiten zu erhalten:

Related posts