Die beste Serie der 2000er (Bild: imdb)

Die beste Serie der 2000er

Vittas Avatar
Doctor Who, Modern Family und How I Met Your Mother gehören zu den besten Serien der 2000er Jahre. Schauen Sie sich die vollständige Liste an!
Index
  1. 24 Stunden (2001-2010) 
  2. 30 Felsen (2006-2013) 
  3. Der Tagebuchschreiber (2004-2007)
  4. Das Zuhören (2002-2008)
  5. Die große Familie (2001-2014)
  6. Sechs Fuß unter (2001-2005)
  7. Grey's Anatomy (2005 – aktuell)
  8. Das ist also Rabe (2003 – 2007)
  9. Hässliche Betty (2006–2010) 
  10. Knochen (2005–2017) 
  11. Breaking Bad: Die Chemie des Bösen (2008-2013)
  12. Real werden (2003 – 2019)
  13. Chuck (2007–2012) 
  14. Gemeinschaft (2009-2015)
  15. CSI: Kriminalpolizei (2000–2015)
  16. Tot wie ich: Der Tod wird gut (2003–2004) 
  17. Deadwood: Lawless City (2004–2006) 
  18. Verzweifelte Hausfrauen (2004–2012) 
  19. Dexter (2006–2013)
  20. Doctor Who (seit 2005)
  21. Ästhetik (2003-2010) 
  22. Söhne der Anarchie (2008–2014) 
  23. Gilmore Girls: Wie die Mutter, so die Tochter (2000–2007)
  24. Freude (2009 – 2015)
  25. Gossip Girl: Das Mädchen im Blog (2007–2012) 
  26. HouseMD (2004-2012)
  27. Wie ich deine Mutter kennengelernt habe (2005 – 2014)
  28. Kriegsbrüder (2001) 
  29. Es ist immer sonnig in Philadelphia (seit 2005)
  30. Leben auf dem Mars (2006–2007)
  31. Verloren (2004-2010)
  32. Mad Men: Wahrheiten erfinden (2007–2015) 
  33. Criminal Minds (2005 - heute)
  34. Moderne Familie (2009 – 2020)
  35. Monk: Ein anderer Detektiv (2002 – 2009)
  36. Die Normalen (2001-2003)
  37. Parks und Erholung: Leslies Probleme (2009 – 2015)
  38. Psych (2006 - 2014)
  39. Pushing Daisies: A Touch of Life (2007–2009) 
  40. Peelings (2001 – 2010)
  41. Halte die Welle (2000–2024) 
  42. Skins (2007 – 2013)
  43. Smallville (2001–2017) 
  44. Übernatürlich (2005–2020)
  45. Die gute Frau (2009–2016) 
  46. Das Büro USA (2005 – 2013)
  47. Das Büro Großbritannien (2002 – 2003)
  48. Toma Lá Dá Cá (2005–2007)
  49. Torchwood (2006 – 2011)
  50. Veronika Mars (2004-2019) 
  51. Unkraut (2005–2012) 

Unter dramatischen Serien, die über mehrere Staffeln erzählt werden, wie z Wandlung zum Bösen, Häuser e Greys Anatomy, Teenagergeschichten wie Schadenfreude, Skins e Gossip Girlund ikonische Serien, die die Geschichte der Komödie prägten, wie zum Beispiel 30 Felsen e GemeinschaftSchauen Sie sich die Liste der besten Serien der 2000er Jahre an.

24 Stunden (2001-2010) 

Originaler Titel: 24

87 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 9 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Hauptvideo

In einem der Action-Hits der 2000er Jahre wird der Anti-Terror-Agent Jack Bauer (Kiefer Sutherland) bei seiner Arbeit jeden Tag mit Angriffen, Verrat und teuflischen Plänen konfrontiert.

30 Felsen (2006-2013) 

78 % auf Rotten Tomatoes | 8,3 auf IMDb

Anzahl Saisons: 7 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

Basierend hinter den Kulissen Saturday Night Live, 30 Felsen, eine der besten Serien der 2000er Jahre, dreht sich um die junge Liz Lemon (Tina Fey), derzeit Chefautorin einer Live-Sketch-Comedy-Show in New York.

Komplikationen treten auf, als der neue Präsident des Netzwerks Liz befiehlt, den psychisch labilen Filmstar Tracy Jordan (Tracy Morgan) für die Besetzung einzustellen, was die neurotische Hauptdarstellerin (und Liz‘ beste Freundin) Jenna Maroney (Jane Krakowski) in einem Zustand der Verwirrung zurücklässt . Liz versucht, alle Egos um sie herum zu jonglieren, während sie versucht, ihren eigenen Traum zu verfolgen.

Der Tagebuchschreiber (2004-2007)

6,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 4 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Globoplay

In einer der besten brasilianischen Komödien der 2000er Jahre ist Marinete (Cláudia Rodrigues) eine Tagelöhnerin, die keine Angst vor der Arbeit hat. Im Alltag lernt sie neue Leute kennen und gerät in große Schwierigkeiten. Seine Freunde Solineuza (Dira Paes), Dalila (Cláudia Mello) und Ipanema (Helena Fernandes) stehen normalerweise im Mittelpunkt der Probleme, in die er gerät.

Das Zuhören (2002-2008)

Originaler Titel: The Wire

94 % auf Rotten Tomatoes | 9,3 auf IMDb

Anzahl Saisons: 5 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max e Hauptvideo

Erstellt von einem ehemaligen investigativen Reporter, David Simon, Das Zuhören folgt der Arbeit eines Mordkommissars in einer Drogenszene in Baltimore, der es schafft, Kriminelle zu fangen, um sie durch Abhören und andere innovative Mittel vor Gericht zu stellen.

Die große Familie (2001-2014)

7,8 auf IMDb

Anzahl Saisons: 14 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Globoplay

Einer der größten Hits der 2000er Jahre unter brasilianischen Familien. Typisch brasilianisch lebt die Familie Silva in einem Vorort in der Nordzone von Rio de Janeiro, lebt mit ihren Unterschieden und hilft sich gegenseitig, die ungewöhnlichsten Situationen zu meistern.

Sechs Fuß unter (2001-2005)

Originaler Titel: Six Feet Under

81 % auf Rotten Tomatoes | 8,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 5 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max, Netflix e Hauptvideo

sechs Fuß unter ruderte gegen den Strom von allem, was seinerzeit erfolgreich war: Action-Plots, Polizei, Western und dergleichen. Damit vermischt die Serie einfach Sarkasmus und schwarzen Humor, während sie Todesthemen aus der Perspektive der Familie Fisher untersucht, die ironischerweise ein Bestattungsunternehmen in Los Angeles besitzt und betreibt. 

Grey's Anatomy (2005 – aktuell)

Originaler Titel: Greys Anatomy

84 % auf Rotten Tomatoes | 7,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 20 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +

Die unendliche Medizinserie, die auch zu den größten Hits der 2000er Jahre gehört, konzentriert sich auf eine Gruppe von Ärzten im Grace Mercy West Hospital in Seattle, die ihre Karriere als Assistenzärzte begannen. Eine der jungen Frauen, Meredith Grey, ist die Tochter eines berühmten Chirurgen. Von dort aus verfolgen wir ihre Beziehungen zu Kollegen, ihre Beziehungen und die verschiedenen Fälle und Geschichten, die Patienten im Krankenhaus widerfahren.

Das ist also Rabe (2003 – 2007)

Originaler Titel: Das ist so Rabe

6,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 4 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Disney +

In einem der größten Hits der 2000er Jahre entdeckt die ungewöhnliche Teenagerin Raven Baxter (Raven-Symoné) eine unglaubliche Gabe: Sie kann Einblicke in die Zukunft werfen. Aber sie haben nicht immer einen Kontext, was oft dazu führt, dass junge Menschen die falsche Initiative ergreifen. Zusammen mit ihren besten Freunden Eddie Brown (Orlando Thomas) und Chelsea Daniels (Anneliese van der Pol) tut sie alles, um die kleinen Probleme des Lebens zu lösen. Ravens jüngerer Bruder Cory (Kaley Massey) ist geldbesessen und schmiedet Pläne, schnell reich zu werden, um Geld zu verdienen.

Hässliche Betty (2006–2010) 

Originaler Titel: Ugly Betty

97 % auf Rotten Tomatoes | 6,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 4 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Disney +

Die Serie dreht sich um das Leben der aufstrebenden Schriftstellerin Betty Suarez (America Ferrera), einem unattraktiven Mädchen, das im New Yorker Stadtteil Queens lebt. Die junge Frau ist klug, klug und arbeitet hart, aber sie hat einen etwas anderen Sinn für Stil. Als der Verlagsmogul Bradford Meade seinem Sohn Daniel (Eric Mabius) die Leitung des Modemagazins Mode überträgt, stellt er Betty als Daniels neue Assistentin ein – vor allem, weil er weiß, dass sie vielleicht die einzige Frau in Manhattan sein wird, die der junge Mann nicht akzeptieren wird . zum Bett.

Knochen (2005–2017) 

90 % auf Rotten Tomatoes | 7,8 auf IMDb

Anzahl Saisons: 12 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +, Globoplay e Hauptvideo

Em GebeineTemperance Brennan (Emily Deschanel), eine forensische Anthropologin, die am Jeffersonian Institute arbeitet und auch Bücher schreibt, hat ein beeindruckendes Talent, Hinweise in den Knochen von Opfern zu finden. Aufgrund dieser Fähigkeit ruft die Polizei sie auf, bei Ermittlungen mitzuhelfen, wenn die Überreste so stark zersetzt, verbrannt oder zerstört sind, dass herkömmliche Identifizierungsmethoden unbrauchbar sind. 

Zu diesem Zweck arbeitet Temperance oft mit dem Spezialagenten Seeley Booth (David Boreanaz) zusammen, einem ehemaligen Scharfschützen der Armee, der der Wissenschaft oder Wissenschaftlern bei der Aufklärung von Verbrechen nicht vertraut, aber persönlichen und beruflichen Respekt vor Temperance entwickelt hat.

Breaking Bad: Die Chemie des Bösen (2008-2013)

Originaler Titel: Wandlung zum Bösen

96 % auf Rotten Tomatoes | 9,5 auf IMDb

Anzahl Saisons: 5 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix

Die Entwicklung der Charaktere, die Wandlung zum Bösen entwickeln kann, ist nichts für Laien. Sogar die Nebencharaktere haben unerwartete Ebenen und von einem Moment an gibt es eine Wendung nach der anderen. Diese Produktion verdient alle Anerkennung, die ihr zuteil wurde und noch heute zuteil wird – auch wenn man das vom Film nicht behaupten kann. 

In der Geschichte einer der besten Serien der 2000er Jahre (und aller Zeiten) glaubt Chemieprofessor Walter White (Bryan Cranston) nicht, dass sein Leben noch schlimmer werden kann – aber natürlich findet das Universum immer einen Weg. Als er herausfindet, dass er Krebs im Endstadium hat, beschließt Walter, alles zu riskieren, um Geld zu verdienen, solange er kann, und verwandelt seinen Van mithilfe eines seiner Schüler, Jesse Pinkman (Aaron Paul), in ein einfaches Meth-Labor.

Real werden (2003 – 2019)

Originaler Titel: Arrested Development

75 % auf Rotten Tomatoes | 8,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 5 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix

Em Erkennen (Arrested Development) Michael Bluth (Jason Bateman) sieht sich gezwungen, in Orange County zu bleiben und das Immobiliengeschäft der Familie zu leiten, nachdem sein Vater, George Bluth Sr. (Jeffrey Tambor), wegen Wirtschaftsverbrechen ins Gefängnis kommt. Er versucht, die Wünsche und Bedürfnisse seiner verwöhnten, egozentrischen Familie unter einen Hut zu bringen und gleichzeitig ein gutes Vorbild für seinen jugendlichen Sohn George Michael (Michael Cera) zu sein.

Chuck (2007–2012) 

90 % auf Rotten Tomatoes | 8,2 auf IMDb

Anzahl Saisons: 5 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Hauptvideo

In einer der besten Serien der 2000er Jahre (und aller Zeiten) ist Chuck Bartowski (Zachary Levi) ein gewöhnlicher Mann, der in einem Computerladen arbeitet. Eines Tages öffnet er eine E-Mail, die mit wichtigen Regierungsgeheimnissen verschlüsselt ist, was eine massive Übertragung sensibler Daten in sein Gehirn auslöst.

Gemeinschaft (2009-2015)

88 % auf Rotten Tomatoes | 8,5 auf IMDb

Anzahl Saisons: 6 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

Eine história de Gemeinschaft, die beste Serie der 2000er Jahre, handelt im Wesentlichen vom Treffen seltsamer College-Studenten, die im Laufe der Zeit zur seltsamsten Studiengruppe aller Zeiten werden. Darin haben wir den korrupten Anwalt Jeff (Joel McHale), die prätentiöse Britta (Gillian Jacobs), den von Popkultur besessenen Nerd Abed (Danny Pudi), den Ex-Sportler Troy (Donald Glover), die langweilige Unternehmerin Annie (Alison Brie). ), Mutter Shirley (Yvette Nicole Brown) und der unerträgliche Boomer Pierce (Chevy Chase).

Diese Comedy-Serie von Dan Harmon ist einfach genial. Denn über die Staffeln schafft sie es, tadellose Parodien auf Filme und andere Serien zu entwickeln. Klassische Paintball-Kriegsmomente sind ein Beispiel. 

CSI: Kriminalpolizei (2000–2015)

Originaler Titel: CSI: Crime Scene Investigation

82 % auf Rotten Tomatoes | 7,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 16 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix, Paramount + e Hauptvideo

Eine engagierte Gruppe forensischer Ermittler in einem Kriminallabor in Las Vegas versucht, oft grausame Verbrechen aufzuklären. In der Nachtschicht arbeitet der Vorgesetzte DB Russell (Ted Danson), ein echter Sherlock Holmes, der Krimi- und Mordbücher verschlingt. 

Zu Russells Teammitgliedern gehören Catherine Willows (Marg Helgenberger), Nick Stokes (George Eads), Sara Sidle (Jorja Fox), Greg Sanders (Eric Szmanda) und Morgan Brody (Elisabeth Harnois). Das Team arbeitet eng mit Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle) zusammen, einem erfahrenen Detektiv. 

Tot wie ich: Der Tod wird gut (2003–2004) 

Originaler Titel: Dead Like Me

84 % auf Rotten Tomatoes | 8,1 auf IMDb

Anzahl Saisons: 2 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Hauptvideo

In einer der besten Serien der 2000er Jahre wird Georgia „George“ Lass (Ellen Muth), die im Alter von 18 Jahren starb, als neuer Engel des Todes rekrutiert und hat als solche die Chance, auf der Welt zu bleiben. Bald erkennt sie, dass nichts so einfach ist, sowohl im Leben als auch im Tod.

Deadwood: Lawless City (2004–2006) 

Originaler Titel: Deadwood

92 % auf Rotten Tomatoes | 8,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 3 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

Deadwood ist eine kleine Bergbaustadt aus dem Ende des 19. Jahrhunderts, die nach dem amerikanischen Bürgerkrieg zu einem völlig gesetzlosen Ort wurde. So landen alle möglichen Menschen in der Stadt, um die Situation auszunutzen und nach Macht und Reichtum zu streben.

Verzweifelte Hausfrauen (2004–2012) 

72 % auf Rotten Tomatoes | 7,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 8 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +

Hinter der Postkartenfassade eines Hits aus den 2000ern leben vier Frauen, deren Leben alles andere als friedlich sein kann. 

Die tollpatschige Susan Mayer (Teri Hatcher) ist geschieden und Mutter der Teenagerin Julie (Andrea Bowen). Lynette Scavo (Felicity Huffman) ist mit Tom (Doug Savant) verheiratet und gestresste Mutter von vier wilden Kindern. Bree Hodge (Marcia Cross) ist die Martha Stewart aus der Nachbarschaft, aber ihre Perfektion verbirgt ihre Fehlanpassungen. Das ehemalige Model Gabrielle Solis (Eva Longoria), verheiratet mit dem gutaussehenden und erfolgreichen Carlos (Ricardo Antonio Chavira), möchte alles haben, ohne auf etwas zu verzichten. Und das alles beobachtet Mary Alice (Brenda Strong), die Selbstmord begangen hat, sich aber zum Leben ihrer ehemaligen Nachbarn äußert.

Dexter (2006–2013)

71 % auf Rotten Tomatoes | 8,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 8 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix, Hauptvideo e Paramount +

In einer der besten Serien der 2000er Jahre ist Dexter Morgan (Michael C. Hall) im Grunde die Hannah Montana der Kriminalwelt. Tagsüber arbeitet er als forensischer Spezialist an der Aufklärung verschiedener Verbrechen. Nachts begeht er selbst einige Morde. Aber wenn Sie dabei helfen wollen, seine Tat aufzuklären, sind seine Opfer nur Kriminelle. Auf jeden Fall ist dieser Serienmörder hin- und hergerissen zwischen seinen blutrünstigen Instinkten und seinem Wunsch, ein normaler Mensch mit einem anständigen Leben zu sein.

Doctor Who (seit 2005)

90 % auf Rotten Tomatoes | 8,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 13 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Disney +

Doctor Who Es ist eine der ältesten existierenden Serien und immer noch aktiv. Es ist aufgeteilt in den Klassiker (1963-1989), die 2005 wiederkehrende Version und nun, vor Kurzem, die neue Saison rebooten, es wird also wieder als erste Staffel (2024) in Betracht gezogen. 

Der Gewinner der Liste ist der aus dem Jahr 2005, aber dennoch ist die Bedeutung des Klassikers und seiner Referenzen unbestreitbar, zusätzlich zu den neuen Episoden, die versprechen, das Erbe zu würdigen. Was eigentlich didaktische Skripte über historische Perioden sein sollten, wurde mit den Universen selbst, den unendlichen Ärzten und den Universen zu etwas noch Größerem Begleiter das fesselndste überhaupt. 

In der Version von 2005 folgen wir den Abenteuern des 9. Doktors (Christopher Eccleston), des 10. Doktors (David Tennant), des 11. Doktors (Matt Smith), des 12. Doktors (Peter Capaldi) und bis dahin des 13. Doktors (Jodie Whittaker). Natürlich gibt es zwischen diesen Ärzten einige Details, aber es ist komplex und vor allem ein großer Spoiler.

Die allgemeine Handlung handelt von einem exzentrischen Außerirdischen, der in seiner TARDIS, einem blauen Raumschiff in Form einer Telefonzelle, von außen kompakt und von innen unendlich, durch Zeit und Raum reist.

Ästhetik (2003-2010) 

Originaler Titel: Nip / Tuck

74 % auf Rotten Tomatoes | 7,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 6 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Hauptvideo

Em Ästhetik (eher bekannt als Nip / Tuck), Dr. Sean McNamara (Dylan Walsh) und Dr. Christian Troy (Julian McMahon) sind zwei langjährige Freunde und Chirurgen in einer erfolgreichen Klinik für plastische Chirurgie. Das Duo führt ein Leben im Luxus, doch diese Welt der Sinnlosigkeit fordert bald ihren Tribut.

Söhne der Anarchie (2008–2014) 

Originaler Titel: Sons of Anarchy

87 % auf Rotten Tomatoes | 8,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 7 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +

Em Söhne der Anarchie, eine Biker-Bande folgt ihren eigenen Gesetzen und kontrolliert hinter den Kulissen den Waffenhandel in der Region der scheinbar friedlichen Stadt Charming, um sie vor feindlichen Außenstehenden zu schützen.

Gilmore Girls: Wie die Mutter, so die Tochter (2000–2007)

Originaler Titel: Gilmore Girls

88 % auf Rotten Tomatoes | 8,2 auf IMDb

Anzahl Saisons: 7 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix

In dieser Dramaserie, die einer der Hits der 2000er Jahre war und bis heute andauert, dreht sich in einer kleinen Stadt, die Träumer, Künstler und gewöhnliche Menschen vermischt, dieses generationenübergreifende Drama über Familie und Freundschaft um die Beziehung zwischen Lorelai Gilmore (Lauren Graham) und ihr Tochter Rory (Alexis Bledel).

Freude (2009 – 2015)

70 % auf Rotten Tomatoes | 6,8 auf IMDb

Anzahl Saisons: 6 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Disney +

Ein Meilenstein für viele junge Menschen, die ihre eigenen sexuellen Orientierungen, Geschlechtsidentitäten und persönlichen Probleme entdeckten, verstanden und akzeptierten.

In der Geschichte versucht Lehrer Will Schuester (Matthew Morrison) optimistisch, eine Gruppe von Schülern dazu zu inspirieren, den alten und erfolgreichen McKinley-Schulchor zu reformieren. Die neue Gruppe arbeitet jedoch nicht viel zusammen: eine unbeliebte Sopranistin, ein Mädchen, das sich zur nächsten Diva ausbilden lässt und sich weigert, zu spielen, ein nerdiger Gitarrist und ein introvertierter Gothic. Dennoch ist Will, da er zwei Talente im Visier hat, entschlossen, alles zu tun, um seinen Neinsagern das Gegenteil zu beweisen, insbesondere der Cheerleader-Trainerin Sue Sylvester (Jane Lynch).

Gossip Girl: Das Mädchen im Blog (2007–2012) 

Originaler Titel: Gossip Girl

84 % auf Rotten Tomatoes | 7,5 auf IMDb

Anzahl Saisons: 6 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix, Max e Hauptvideo

In einem der größten Hits der 2000er Jahre ist die High School für die privilegierten ehemaligen Schüler einer exklusiven Vorbereitungsschule in Manhattans Upper East Side vorbei, doch „Gossip Girl“ teilt immer noch Textnachrichten über Skandale und gebrochene Herzen. 

Während die Absolventen ihre Zukunft in Angriff nehmen, wobei einige aufs College gehen und andere sich auf angehende Karrieren konzentrieren, gießt „Gossip Girl“ weiterhin Öl ins Feuer und schürt mögliche Skandale. Dennoch bleibt seine Identität ein Rätsel.

House MD (2004-2012)

90 % auf Rotten Tomatoes | 8,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 8 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix, Globoplay, Hauptvideo e Max

Die beste Dramaserie aller Zeiten, angesiedelt in einem medizinischen Kontext, mehr nicht. In New Jersey, im fiktiven Princeton Plainsboro University Hospital, erkundet das mürrischste Genie der Welt, Dr. Gregory House (Hugh Laurie), die Geheimnisse der Gesundheit und die bizarrsten Fälle, die es zu lösen gilt, immer im Wettlauf mit der Zeit. Dabei verlässt er sich auf seinen besten Freund, den Onkologen James Wilson (Robert Sean Leonard) und ein Team junger Ärzte, die um eine Beförderung kämpfen.

Wie ich deine Mutter kennengelernt habe (2005 – 2014)

84 % auf Rotten Tomatoes | 8,3 auf IMDb

Anzahl Saisons: 9 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +

Diese Serie ist ein klassischer Fall von Liebe oder Hass, aber das lässt sich nicht leugnen Wie I Met Your Mother ist eine der beliebtesten Sitcoms seit ihrem Debüt. In der Geschichte verliebte sich Ted Mosby (Josh Radnor). Alles begann damit, dass sein bester Freund Marshall Eriksen (Jason Segel) die Bombe platzen ließ, dass er seiner langjährigen Freundin Lily Aldrin (Alyson Hannigan), einer Kindergärtnerin, einen Heiratsantrag machen wollte.

Ted erkannte, dass er besser einen Schritt machen sollte, wenn er hoffte, die wahre Liebe zu finden. Bei seiner Mission hilft ihm Barney Stinson (Neil Patrick Harris), ein Freund mit endlosen – und manchmal absurden – Meinungen, einer Vorliebe für Anzüge und einem unfehlbaren Rezept für das Kennenlernen von Mädchen. Als Ted Robin Scherbatsky (Cobie Smulders) trifft, ist er sicher, dass es Liebe auf den ersten Blick ist, doch die Beziehung kühlt ab und entwickelt sich zu einer Freundschaft.

Kriegsbrüder (2001) 

Originaler Titel: Band of Brothers

97 % auf Rotten Tomatoes | 9,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 1-Saison

Wo zu sehen: Max, Hauptvideo e Netflix

Einer der größten HBO-Hits der 2000er Jahre, Kriegsbrüder erzählt die Geschichte von Easy Company, Parachute Infantry Regiment (RIP), 101. Luftlandedivision der amerikanischen Armee, basierend auf Interviews mit Überlebenden, Tagebüchern und Briefen von Soldaten, die im Sachbuch von Stephen Ambrose behandelt werden. Die Prämisse besteht darin, die Erfahrungen dieser jungen Männer zu erzählen, die den Höhepunkt des Mutes und die größte Angst ihres Lebens erlebten.

Es ist immer sonnig in Philadelphia (seit 2005)

94 % auf Rotten Tomatoes | 8,8 auf IMDb

Anzahl Saisons: 16 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +

Em Es ist immer sonnig in Philadelphia, die egozentrischen Charlie (Charlie Day), Mac (Rob McElhenney), Dennis (Glenn Howerton), Sweet Dee (Kaitlin Olson) und Frank (Danny DeVito) haben bei nichts, was sie sich vorgenommen haben, Erfolg, nicht einmal bei dem Bar, die sie eröffnet haben. Bei dem Versuch, das Establishment zum Wohlstand zu bringen und die Lebensqualität durch krumme Linien zu verbessern, ruinieren sie am Ende alles.

Leben auf dem Mars (2006–2007)

100 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 2 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

Em Leben auf dem Mars, einer der besten Serien der 2000er Jahre, verliert Polizeidetektiv Sam Tyler (John Simm) Monate nachdem ihn ein beinahe tödlicher Autounfall ins Jahr 1973 zurückbringt, allmählich die Hoffnung auf eine Rückkehr in sein altes Leben. 

Obwohl er hoffnungslos ist, steigt er in den Reihen der Abteilung auf, in der er sich in seinem neuen Leben wiederfindet, trotz Konflikten mit seinem moralisch schwachen Chef, Detective Chief Inspector Gene Hunt (Philip Glenister). 

Als ob all die Ereignisse nicht genug wären, erlebt Sam noch eine neue Überraschung, als ein neues Mitglied dem Team beitritt: Glenn Fletcher (Ray Emmet Brown), ein neuer Rekrut, der, wie Sam weiß, der Chefinspektor werden wird, der Sam gehören wird Mentor in seinem zukünftigen Leben.

Verloren (2004-2010)

86 % auf Rotten Tomatoes | 8,3 auf IMDb

Anzahl der Staffeln: 6 Staffeln

Wo zu sehen: Stern +

In dieser berühmten Science-Fiction-Geschichte landen die Überlebenden eines Flugabsturzes und einer Bruchlandung auf einer äußerst mysteriösen Insel voller Sicherheitsvorrichtungen, unterirdischer Schutzräume und gewalttätiger Überlebender, die sich im Schatten verstecken.

Die Serie eroberte eine Legion von Fans, weil sie die gesamte emotionale und komplexe Reise jedes Überlebenden erforschten, während sie versuchten, den auf der Insel verborgenen Kuriositäten zu entkommen. 

Mad Men: Wahrheiten erfinden (2007–2015) 

Originaler Titel: Mad Men

94 % auf Rotten Tomatoes | 8,7 auf IMDb

Anzahl der Staffeln: 7 Staffeln

Wo zu sehen: Hauptvideo

Mad Men ist eine von Kritikern vor allem wegen ihrer historischen Authentizität und Ästhetik hochgelobte Serie, die es schafft, das New York der 1960er Jahre nachzubilden. Darin hat Don Draper (Jon Hamm) Schwierigkeiten, seine hohe Position im Universum der Werbeagenturen auf der Madison Avenue zu behaupten.

Mit ihm sind seine Familie, die anderen Partner und die Mitarbeiter der Agentur. Dons Routine, seine zwischenmenschlichen und beruflichen Beziehungen zeigen deutlich die sozialen und moralischen Veränderungen in den Vereinigten Staaten zu dieser Zeit.

Criminal Minds (2005 - heute)

Originaler Titel: Criminal Minds

86 % auf Rotten Tomatoes | 8,1 auf IMDb

Anzahl Saisons: 16 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern + e Hauptvideo

Em Kriminelle Gedanken, Das FBI hat eine Elitestaffel von Profilern, die die größten kriminellen Köpfe der Welt analysieren, um ihre nächsten Schritte vorherzusehen, bevor ein neues Opfer auftaucht. 

Zu diesem Zweck hat jedes Mitglied der Gruppe seine eigene Spezialität, darunter ein skurriles Genie, ein ehemaliger Medienagent, Technologieexperten, Forensiker und die besten Scanner für Verhaltenspsychologie. 

Moderne Familie (2009 – 2020)

85 % auf Rotten Tomatoes | 8,5 auf IMDb

Anzahl Saisons: 11 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Stern +

Die beste Serie der 2000er Jahre wird von einem falschen Dokumentarfilmer erzählt und bietet eine ehrliche und oft urkomische Perspektive auf das tägliche Leben einer großen Familie. Das Paar Phil (Ty Burrell) und Claire Dunphy (Julie Bowen) möchte eine ehrliche Beziehung zu ihren drei Kindern haben, aber hier sind sie ein Teenager, der versucht, zu schnell erwachsen zu werden, eine Tochter, die für ihr Alter zu schlau ist, und ein Sohn In der Krise ist die Herausforderung also ziemlich groß.

Jay Pritchett (Ed O'Neill) und seine Frau Gloria (Sofia Vergara) ziehen ihren Sohn groß, während sie sich mit den Problemen auseinandersetzen, die ihr großer Altersunterschied mit sich bringt. Und das Ehepaar Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Feguson) und Cameron Tucker (Eric Stonestreet) steht nach der Adoption eines Kindes aus Vietnam vor neuen Herausforderungen.

Monk: Ein anderer Detektiv (2002 – 2009)

Originaler Titel: Mönch

89 % auf Rotten Tomatoes | 8,1 auf IMDb

Anzahl Saisons: 8 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix

Nach dem ungeklärten Mord an seiner Frau entwickelt Adrian Monk (Tony Shalhoub) eine Zwangsstörung, zu der auch seine Angst vor Keimen und Ansteckungen gehört. Sein Zustand kostete ihn seinen Job als prominenter Mordkommissar bei der Polizei von San Francisco, aber er löst weiterhin Verbrechen mit der Hilfe seines Assistenten und ehemaligen Chefs.

Die Normalen (2001-2003)

8,3 auf IMDb

Anzahl Saisons: 3 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Globoplay

In einer der besten brasilianischen Serien der 2000er Jahre sind Rui (Luís Fernando Guimarães) und Vani (Fernanda Torres) seit sieben Jahren verlobt, aber noch nicht offiziell verheiratet. Sie haben im Grunde den gleichen Geschmack und die gleichen Neurosen, aber sie streiten sich immer. Trotz der Konflikte, Eifersuchtsszenen, Witze und viel Verwirrung betrachten sie sich als normales Paar. Stelle dir das vor.

Parks und Erholung: Leslies Probleme (2009 – 2015)

Originaler Titel: Parks and Recreation

93 % auf Rotten Tomatoes | 8,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 7 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

In einer der besten Comedy-Serien der 2000er Jahre geht es um Leslie Knope (Amy Poehler), eine mittelständische Bürokratin bei einer Park- und Erholungsbehörde in Indiana, die hofft, ihre Stadt zu verschönern (und ihre eigene Karriere anzukurbeln), indem sie der örtlichen Krankenschwester Ann Perkins (Rashida) hilft Jones) verwandelt eine verlassene Baustelle in einen Gemeinschaftspark. Ein wichtiger Nachtrag: Der Großteil der Besetzung der Serie ist unglaublich. Wir haben Aubrey Plaza, Aubrey Plaza, Adam Scott und Rob Lowe sowie hervorragende Cameo-Auftritte.

Psych (2006 - 2014)

89 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Jahreszeiten: 8 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix

Em PsychWir folgen Shawn Spencer (James Roday), der dank seines Vaters Henry (Corbin Bernsen), eines ehemaligen Polizisten, der seinem Sohn beibrachte, sich selbst an die kleinsten Details um ihn herum zu erinnern, über außergewöhnliche Beobachtungsgabe verfügt. Als Shawn beschuldigt wird, ein Verbrechen begangen zu haben, das er tatsächlich aufgeklärt hat, überzeugt er die Polizei davon, dass er ein Hellseher ist – und mit der widerwilligen Hilfe seines besten Freundes Gus (Dulé Hill) beginnt Shawn, Fälle für eine skeptische Polizei zu lösen, wird aber zunehmend beeindruckt .

Pushing Daisies: A Touch of Life (2007–2009) 

96 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 2 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

In der besten Serie der 2000er Jahre entdeckt ein Mann, dass er Menschen durch einfache Berührung wieder zum Leben erwecken kann. Aufgrund dieser Entdeckung beginnt er, einem Ermittler bei der Aufklärung von Mordfällen zu helfen, indem er das Opfer wiederbelebt und den Verstorbenen auffordert, den Namen des Mörders zu nennen.

Peelings (2001 – 2010)

83 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 9 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

Em Scrubs, einer der besten Serien der 2000er Jahre, trifft eine neue Gruppe von Medizinstudenten, darunter Lucy Bennett (Kerry Bishé) und Cole Aaronson (Dave Franco), ein, um das Handwerk des Berufs im Sacred Heart Hospital zu erlernen, wo J.D. (Zach Braff) , Christopher Turk (Donald Faison), Bob Kelso (Ken Jenkins) und Dr. Cox (John C. McGinley) sind die Ausbilder. Zur Besetzung der Serie gehören auch Namen wie Judy Reyes, Elizabeth Banks, Phil Lewis, Sean Hayes, Brendan Fraser, Kate Micucci, Ryan Reynolds, Michael J. Fox, Courteney Cox, Mandy Moore, Colin Farrell, Amy Smart und Matthew Perry.

Halte die Welle (2000–2024) 

Originaler Titel: Curb Your Enthusiasm

92 % auf Rotten Tomatoes | 8,8 auf IMDb

Anzahl Saisons: 12 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max e Hauptvideo

Der Mitschöpfer von Seinfeld, Larry David, spielt eine Version seiner selbst in einer der besten Serien der 2000er Jahre. In der Inhaltsangabe sieht sich Larry einer ständigen Flut kleiner Ärgernisse des Lebens gegenüber, die in seinen manchmal gut gemeinten, aber letztlich ungeschickten Händen nicht dazu neigen bleiben lange klein. Die Episoden konzentrieren sich oft auf seine Unkenntnis oder Missachtung etablierter sozialer Konventionen und Erwartungen sowie auf sein Beharren darauf, dass andere Regeln befolgen, die nur er zu kennen scheint. 

Skins (2007 – 2013)

73 % auf Rotten Tomatoes | 8,2 auf IMDb

Anzahl Saisons: 7 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Netflix

Skins, einer der größten Hits der 2000er Jahre, ist eine Serie von Bryan Elsley und seinem Sohn Jamie Brittain, die die Geschichte einer Gruppe von Freunden im Alter von 16 bis 18 Jahren aus Bristol, England, erzählt. Die kontroverse Produktion, die über drei Generationen hinweg junge Menschen im Laufe der Jahre begleitet, behandelt kontroverse Themen wie Drogenkonsum, Sexualität, Teenagerschwangerschaften, Persönlichkeitsstörungen und Essgewohnheiten.

Smallville (2001–2017) 

78 % auf Rotten Tomatoes | 7,5 auf IMDb

Anzahl Saisons: 10 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max e Hauptvideo

Smallville, einer der Hits der 2000er Jahre, folgt der Geschichte von Clark Kent (Tom Welling), der in der fiktiven Stadt Smallville, Kansas, in den Jahren lebt, bevor er einer der berühmtesten Superhelden, bekannt als Superman, wurde.

Übernatürlich (2005–2020)

Originaler Titel: Supernatural

93 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 15 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max e Hauptvideo

Einer der größten Hits der 2000er Jahre. Übernatürlich folgt der dunklen Reise der Brüder Sam (Jared Padalecki) und Dean Winchester (Jensen Ackles), während sie sich den unterschiedlichsten Arten von Dämonen stellen.

Nachdem sie ihre Mutter durch eine übernatürliche Macht verloren hatten, wurden die Brüder von ihrem Vater zu Soldaten erzogen, die mysteriöse und dämonische Kreaturen aufspüren. Gewalttätige Erinnerungen und lebensbedrohliche Geheimnisse verstärken die Belastung für Sam und Dean, während sie alles untersuchen. 

Die gute Frau (2009–2016) 

93 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 7 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Paramount + e Hauptvideo

Em The Good WifeAlicia Florrick (Julianna Margulies), eine der besten Serien der 2000er Jahre, ist eine der besten Serien der XNUMXer Jahre, in der ein sehr öffentlicher Korruptionsskandal ihren Ehemann ins Gefängnis bringt und Demütigungen und Verrat überwinden, Verantwortung übernehmen und sich um ihre Familie kümmern muss.

Das Büro USA (2005 – 2013)

81 % auf Rotten Tomatoes | 9,0 auf IMDb

Anzahl Saisons: 9 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max, Hauptvideo e Netflix

Anpassung ist die beliebteste Version von Das Amt. Eine der beliebtesten Sitcoms spielt in einem Papierunternehmen mit Sitz in Scranton und folgt der Mockumentary-Formel, die der des britischen Originals unter der Regie von Ricky Gervais ähnelt.

In einer der besten Serien der 2000er Jahre ist das Dunder-Mifflin-Team zu sehen, dessen Charaktere auf Rollen basieren, die bereits in der britischen Fassung vorkommen – und höchstwahrscheinlich auf die Art von Menschen, mit denen man bei der Arbeit zu tun hat. Hier haben wir Jim Halpert (John Krasinski), den freundlichen Angestellten, der etwas gewöhnlich ist. Jim ist in Pam Beesly (Jenna Fischer), die Rezeptionistin, verknallt. Da ist neben mehreren anderen exzentrischen Figuren auch Dwight Schrute (Rainn Wilson), der erfolgreiche Kollege, dem es an sozialen Fähigkeiten und gesundem Menschenverstand mangelt.

Das Büro Großbritannien (2002 – 2003)

97 % auf Rotten Tomatoes | 8,5 auf IMDb

Anzahl Saisons: 2 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Max e Hauptvideo

Vor der amerikanischen Version mit Michael Scott von Steve Carell wurde die britische Version von Ricky Gervais und Stephen Merchant erstellt. Auf Stil mockumentaryDie Serie spielt in einem Unternehmen, das in England Papier verkauft. David Brent (Gervais) ist sich nicht bewusst, wie unbequem er ist, geschweige denn, dass der Verkäufer Tim Canterbury (Martin Freeman), die Rezeptionistin Dawn Tinsley (Lucy Davis) und der Spinner Gareth Keenan (Mackenzie Crook) seine schlechten Witze und sein unangemessenes Verhalten einfach so tolerieren Sie benötigen ihr Gehalt am Monatsende.

Toma Lá Dá Cá (2005–2007)

7,6 auf IMDb

Anzahl Saisons: 3 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Globoplay

Einer der Erfolge der 2000er Jahre ist, dass die Finanzkrise auch die Jambalaya-Eigentumswohnung erreicht und die Routine der Bewohner des Gebäudes verändert. Um die Sache noch schlimmer zu machen, verliert Arnaldo (Diogo Vilela) sein Büro und ist gezwungen, seine Ausrüstung nach Hause zu bringen. Im Wohnzimmer seiner Wohnung betreut der Zahnarzt seine Klienten.

Torchwood (2006 – 2011)

98 % auf Rotten Tomatoes | 7,7 auf IMDb

Anzahl Saisons: 4 Jahreszeiten

Wo zu sehen: momentan nicht verfügbar

Em Torchwood, der besten Serie der 2000er Jahre, Captain Jack Harkness (John Barrowman), einer der beliebtesten Charaktere in Doctor Who, schließt sich Mitgliedern des Torchwood Institute an, einer von der britischen Krone gegründeten Geheimorganisation, die dafür kämpft, die Erde vor außerirdischen und übernatürlichen Bedrohungen zu schützen.

Veronika Mars (2004-2019) 

91 % auf Rotten Tomatoes | 8,4 auf IMDb

Anzahl Saisons: 4 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Hauptvideo

In der wohlhabenden Küstengemeinde Neptune, Kalifornien, ist Veronica Mars (Kristen Bell) eine kluge und furchtlose Privatdetektivin, die sich der Lösung der kompliziertesten Geheimnisse der Stadt widmet.

Unkraut (2005–2012) 

70 % auf Rotten Tomatoes | 7,9 auf IMDb

Anzahl Saisons: 8 Jahreszeiten

Wo zu sehen: Hauptvideo

In einer der besten Serien der 2000er Jahre beginnt die Vorstadtbewohnerin Nancy Botwin (Mary-Louise Parker) nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes, Marihuana anzubauen und zu verkaufen, um ihre Familie zu ernähren. Zu seinen Mitarbeitern gehören Andy Botwin (Justin Kirk), sein Schwager, und Doug Wilson (Kevin Nealon), der Stadtrat.

Siehe auch

Verstehen Sie die Bedeutung von Sex and the City für die Geschichte des Fernsehens

Die beste Serie der 90er

Fontes: Glamour (VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA), Rotten Tomatoes e The Guardian

Text Korrektur gelesen von: Pedro Bomfim

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts