Alles ist durchgesickert! Galaxy s24, s24+ und s24 ultra haben bestätigte Spezifikationen. In der zweiten Januarwoche sollen neue Handys vorgestellt werden, die über Samsungs eigene künstliche Intelligenz verfügen

Alles ist durchgesickert! Galaxy S24, S24+ und S24 Ultra haben bestätigte Spezifikationen

Victor Pacheco-Avatar
In der zweiten Januarwoche sollen neue Handys vorgestellt werden, die über Samsungs eigene künstliche Intelligenz verfügen

Mit dem Ankündigungstermin 17. Januar 2024 liegen Details zu den neuen Smartphones vor Samsung sind bereits im Internet angekommen. Der Leaker Evan Blass hat alle Spezifikationen veröffentlicht und es zeigt, dass die großen Änderungen eher bei der Hardware und dem Akku als beim Design liegen werden. Es wird auch erwartet, dass die künstliche Intelligenz für diese Modelle mit den neuen Mobiltelefonen Einzug hält. Kasse.

Das Leck

Alles ist durchgesickert! Galaxy s24, s24+ und s24 ultra haben bestätigte Spezifikationen. In der zweiten Januarwoche sollen neue Handys vorgestellt werden, die über Samsungs eigene künstliche Intelligenz verfügen

Wie üblich beginnt die Einführung von Premium-Smartphones Samsung Es findet immer in der zweiten Februarwoche statt, Spezifikationen erscheinen jedoch schon lange vorher im Internet. Sobald eine neue Galaxy-S-Reihe vorgestellt wird, kursieren in den Foren tatsächlich die ersten Gerüchte über die neue Generation.

Diesmal das Neue Galaxy S24, Galaxy S24+ und Galaxy S24 Ultra von den Lecks betroffen waren und ggf Samsung Ich habe erwartet, dass alles unter Verschluss gehalten wird, aber das war dieses Mal nicht der Fall. Zwar kommen die drei neuen Handys mit auf den Markt Android 14 (via Ein UI 6), zusätzlich zum Erhalt von mindestens weiteren vier Jahren Betriebssystem-Updates.

Laut dem Leak ist zu erkennen, dass die neuen Modelle der Galaxy S24-Reihe optisch keine Veränderungen erfahren haben, man kann also nur mit einem guten Update in Bezug auf Prozessor, Akku und Software rechnen Galaxy S23-Linie.

Galaxie-KI

Samsung-Logo dort
Das Logo von Samsung AI ist praktisch das gleiche wie das von Google Bard (Foto: Reproduktion/Evan Blass)

Dies wurde im November 2023 angekündigt und ist die künstliche Intelligenz von Samsung die in Premium-Smartphones vorhanden sein wird, die im Jahr 2024 auf den Markt kommen. Unter den bestätigten Funktionen wird das interessanteste genannt AI-Live-Übersetzungsanruf („Live-Anrufübersetzung durch KI“, in freier Übersetzung).

In der Praxis wird es möglich sein, das Gesagte des Gesprächspartners zu übersetzen, und es wird auch ein Transkriptionstool zur Verfügung stehen. Das Unternehmen erklärt, dass die Nutzung dieser Funktionalität, die keine sekundäre Anwendung erfordert, „so einfach sein wird wie das Aktivieren von Untertiteln, wie wenn man eine Sendung sieht“.

Galaxie da
Samsung übersetzt Bilder in Echtzeit (Foto: Reproduktion/Samsung)

A Galaxie-KI Auf die gleiche Weise können Sie auch Texte, Bilder, Codes und Programmierungen erstellen ChatGPT von OpenAI bereits. In der Pressemitteilung erwähnte Samsung den Datenschutz: Das Unternehmen bestätigt, dass alles, was an seine künstliche Intelligenz gesendet wird, nicht an die Server gesendet wird.

Mobile Technologie hat die unglaubliche Kraft, Menschen auf der ganzen Welt Verbindung, Produktivität, Kreativität und mehr zu ermöglichen, aber bis jetzt haben wir noch nicht gesehen, dass mobile KI dies auf wirklich sinnvolle Weise katalysiert. Galaxy AI ist unser bislang umfassendstes Intelligenzangebot und wird die Art und Weise, wie wir über unsere Smartphones denken, für immer verändern.

Wonjoon Choi, Executive Vice President und Leiter Forschung und Entwicklung, Mobile eXperience Business.

Abschließend bestätigt Samsung, dass kein anderes Unternehmen das Potenzial künstlicher Intelligenz wie Galaxy nutzen kann. Die Begründung dafür ist, dass „es in verschiedenen Teilen des Smartphones sichtbar ist, um Kreativität und Produktivität ohne Barrieren zu steigern“.

Und anscheinend die Galaxie-KI werde die verwenden Google Barde Als Grundlage: Das vom koreanischen Unternehmen präsentierte Logo ist praktisch das gleiche wie das des Browser-Unternehmens. Dies ist jedoch ein Detail, das noch bestätigt werden muss.

Galaxy S24

Galaxie s24
Gerät ähnelt dem im September 2023 vorgestellten Apple-Modell (Foto: Reproduktion/SmartPrix)

Erste Gerüchte sprechen von der „einfachsten Version“ der neuen Premium-Smartphone-Reihe des Unternehmens Samsung wird einen Prozessor haben Exynos 2400 in Brasilien, anstatt mitzubringen Löwenmaul 8 Gen 3. Beginnend mit den Farben wird das Galaxy S24 in den Farben Schwarz, Violett, Grau und Creme auf den Markt kommen (Onyxschwarz, Kobaltviolett, Marmorgrau und Bernsteingelb).

Der Bildschirm, der 6,2 Zoll messen und AMOLED 2X sein soll, wird eine FHD+-Auflösung (2220 x 1080 Pixel) und eine Spitzenhelligkeit von 2600 Nits haben. Was die Bildwiederholfrequenz betrifft, wurde diese im Leak nicht erwähnt, Gerüchten zufolge soll sie jedoch zwischen 1 Hz und 120 Hz variabel sein. Das für die Struktur gewählte Material wurde von der Samsung Für dieses Modell war die Rüstung Aluminium, das widerstandsfähiger als herkömmliches Aluminium ist und eine längere Haltbarkeit bietet.

Samsung-Galaxie s24
Neues Smartphone wird etwas größer als sein Vorgänger (Foto: Reproduktion/SmartPrix)

Die Hauptkamera kann Fotos mit bis zu 50 MP aufnehmen und außerdem mühelos Videos in 8K-Qualität aufnehmen. Erwarten Sie außerdem, dass das Smartphone einen 2-fachen und 3-fachen optischen Zoom sowie einen bis zu 30-fachen digitalen Zoom erreichen kann. Die Frontlinse soll 12 MP groß sein, ohne große Änderungen gegenüber dem, was dieses Jahr zu sehen war.

Das Modell verfügt wahlweise über 128 GB und 256 GB internen Speicher sowie 8 GB RAM zum Ausführen von Anwendungen und anderen Funktionen. Mit einem kleinen 100-mAh-Upgrade im Vergleich zum S23, dem neuen 4.000-mAh-Akku Galaxy S24 kann nach dem Anschließen in nur 0 Minuten von 50 % auf 30 % gehen, das verspricht es Samsung.

Der Preis des Modells wurde noch nicht bestätigt, aber es ist fast sicher, dass es ab XNUMX kosten wird R$ 5.999 während seiner Einführungswoche, da dies der Startpreis des Galaxy S23 war.

Galaxy S24 +

Samsung s24 +
Das Galaxy S24+ wird einen größeren Bildschirm und einen größeren Akku haben als sein Vorgänger (Foto: Reproduktion/Zig Next)

Es wird erwartet, dass, wenn es in Brasilien ankommt Galaxy S24 + Verlassen Sie sich auch auf den Prozessor Exynos 2400 da Samsung. Dieses Modell wird über einen 6,7-Zoll-Bildschirm mit QHD+-Auflösung und einer Spitzenhelligkeit von 2600 Nits verfügen. Die Bildwiederholfrequenz muss ebenfalls variabel sein, von 1 Hz bis 120 Hz. Die Struktur von Rüstung Aluminium ist auch hier zu sehen.

Die Hauptkamera dieses Modells wird ebenfalls 50 MP haben und Videos in 8K-Qualität aufnehmen können und über einen optischen Zoom von 2x, 3x, 5x und 10x sowie einen digitalen Zoom von bis zu 100x verfügen. Apropos Frontlinse dieses Modells: Sie sollte ebenfalls 12 MP haben, die gleiche Spezifikation wie bei dem in diesem Jahr eingeführten Modell. Das Teleobjektiv muss 10 MP groß sein und über spezielle Funktionen zur Aufnahme von Inhalten in unterschiedlichen Umgebungen und Situationen verfügen.

Samsung s24 plus
Samsung S24 Plus ähnelt iPhone 15 (Foto: Reproduktion/Zig Next)

Der neue 4900-mAh-Akku S24 plus Hatte auch ein 200-mAh-Upgrade im Vergleich zum S23 plus Und es gibt das Versprechen, dass es durch schnelles Aufladen in nur 0 Minuten von 65 % auf 30 % aufgeladen werden kann. Mit 12 GB RAM wird das Modell mit internen Speicheroptionen von 256 GB oder 512 GB verkauft.

Der Preis ist immer noch ein großes Rätsel, aber zum Vergleich: Das Galaxy S23+ wurde in Brasilien von auf den Markt gebracht R$ 6.999.

Samsung Galaxy S24 Ultra

Mögliches Bild des Galaxy S24 Ultra
Das Galaxy S24 Ultra wird eine Titanstruktur haben (Foto: Reproduktion//Ice Universe via Twitter)

Wie wir bereits in unserem gesagt haben Gerüchtesacheoder Samsung Galaxy S24 Ultra wird den Prozessor haben Löwenmaul 8 Gen 3 da Qualcomm damit alle Anwendungen und Funktionalitäten reibungslos laufen.

Der große Unterschied zwischen diesem und den anderen Modellen der Linie Galaxy S24 ist, dass es eine Struktur aus Titan haben wird, genau wie das iPhone 15 Pro und iPhone 15 Pro Max. Die Farben sind die gleichen wie bei ihren „Brüdern“: Onyxschwarz, Kobaltviolett, Marmorgrau und Bernsteingelb. Auch hier wird der S Pen bestätigt.

Mögliches Bild des Galaxy S24 Ultra
S Pen wird in der Ultra-Version weitergeführt (Foto: Reproduktion/Ice Universe)

Auch das Hauptobjektiv wird hervorgehoben: das Samsung Es wurde das gleiche 200-MP-Objektiv verbaut, das auch Videos in 8K-Qualität aufzeichnet. Es gibt ein Quad-Teleobjektiv, das einen 2-fachen, 3-fachen, 5-fachen und 10-fachen optischen Zoom sowie einen bis zu 100-fachen digitalen Zoom erreichen kann. Die Frontlinse muss 12 MP groß sein.

Ohne große Überraschungen: Der Akku des Galaxy S24 Ultra wird 5000 mAh groß sein, die gleiche Kapazität wie beim Vorgänger. Das Neue dabei ist, dass er in nur 0 Minuten von 65 % auf 30 % aufgeladen werden kann. Das vollständigste Modell verfügt in allen Versionen über 12 GB RAM, es besteht jedoch die Möglichkeit, zwischen 256 GB und 512 GB internem Speicher zu wählen.

Mögliches Bild des Galaxy S24 Ultra
Die 200-MP-Kamera wird weiterhin im vollständigsten Modell vorhanden sein (Foto: Reproduktion/On Leaks)

Der Preis des Modells wurde von Samsung noch nicht bestätigt, aber wir erinnern uns, dass das Galaxy S24 Ultra in Brasilien mit einem empfohlenen Preis ab XNUMX angekommen ist R$ 9.499.

Wann findet das nächste Galaxy Unpacked statt?

Galaxy entpacktes Ankündigungsbild
Die Veranstaltung ist für den 17. Januar 2024 geplant (Foto: Reproduktion/Evan Blass)

Evan Blass teilte außerdem das Datum der Ankündigungsveranstaltung für das neue Galaxy S24 mit: 17. Januar 2024, Beginn um 15:XNUMX Uhr brasilianischer Zeit. Der von gewählte Standort Samsung Die Markteinführung seiner neuen Smartphones ist immer noch ein Rätsel.

O showmetech Verfolgen Sie alle Neuigkeiten und die Einführungsveranstaltung von SamsungSchauen Sie sich also unbedingt alle unsere Artikel an. Im Jahr 2023 startete der Vorverkauf des Galaxy S23 gleichzeitig in Brasilien und den USA, das Gleiche dürfte also im Jahr 2024 geschehen. Wir können nur auf weitere Informationen warten.

Haben Sie vor, eines der Galaxy S24 zu kaufen? Erzähl uns Kommentar!

Siehe auch

Was Sie vom Galaxy Ring, dem Smart Ring von Samsung, erwarten können

Mit Informationen: Evan Blass l 9To5Google l Samsung

Rezensiert von Glaukon Vital in 21 / 12 / 23.

Melden Sie sich an, um unsere Neuigkeiten zu erhalten:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts