Capaqled2

REVIEW: Samsung Q80T QLED 4K, der Smart-TV, der für die zukünftige Konsolengeneration vorbereitet ist

Allan Francisco-Avatar
Die Videospiele des Jahrzehnts werden den 120-Hz-Standard für das ultimative Spielerlebnis setzen, und das Samsung Q80T ist bereit, jeden Inhalt in höchster Qualität zu verarbeiten.

Spieler, die es geschafft haben, ihre Lieblingsspiele in diesen Zeiten der Quarantäne zu genießen, hatten kürzlich das Vergnügen, einen „Blick“ auf die Zukunft der Spiele zu werfen. Denn was soll man kaufen: PlayStation 5 oder Xbox Series X? Wenn Ihnen die Frage noch nicht in den Sinn gekommen ist, ist es nur eine Frage der Zeit – denken Sie daran, sie werden Ende dieses Jahres veröffentlicht.

bei showmetech Wir haben Ihnen bereits bei der Entscheidung geholfen Unter ihnen muss jedoch ein Fernseher, der die Arbeit erledigt, Ihre Garantie sein, bis die neue Welle von Konsolen den Markt dominiert. Glück für Sie, die neu erschienenen Samsung q80t sorgt für eine konstante Bildschirmaktualisierungsrate und die raffinierteste Technologie, die in einem respektablen 4K-QLED enthalten ist. Um dieses Modell, das über einen dedizierten 120-Hz-HDMI-Eingang verfügt, besser kennenzulernen, haben wir die 55-Zoll-Version getestet und berichten hier im Test darüber.

Design und wichtige Highlights des Q80T

Mit dünneren Kanten als die vorherige Generation, die Q80T bekräftigt, dass Samsung sich in den 2020-Linien (über allen technischen Spezifikationen) durch die Sorgfalt beim Design seiner Produkte differenzieren möchte. Übrigens gewann es den Innovationspreis beim CES 2020 durch das Soundsystem und die Leistung in Spielen.

  • Review: Samsung Q80T QLED 4K, der Smart TV für die kommende Konsolengeneration gerüstet. Die Videospiele des Jahrzehnts werden den 120-Hz-Standard für das ultimative Spielerlebnis setzen, und das Samsung Q80t ist bereit, jeden Inhalt in höchster Qualität zu verarbeiten.
  • Review: Samsung Q80T QLED 4K, der Smart TV für die kommende Konsolengeneration gerüstet. Die Videospiele des Jahrzehnts werden den 120-Hz-Standard für das ultimative Spielerlebnis setzen, und das Samsung Q80t ist bereit, jeden Inhalt in höchster Qualität zu verarbeiten.
  • Review: Samsung Q80T QLED 4K, der Smart TV für die kommende Konsolengeneration gerüstet. Die Videospiele des Jahrzehnts werden den 120-Hz-Standard für das ultimative Spielerlebnis setzen, und das Samsung Q80t ist bereit, jeden Inhalt in höchster Qualität zu verarbeiten.

Jeder Einträge sind seitlich, mit einem Ausschnitt an der Unterseite des Fernsehers. So kann es bündig mit der Wand montiert werden, wobei die Kabel durch die Art von Kanal geführt werden, der in den jüngsten Linien des Herstellers mittlerweile klassisch ist. Sie sind 4 HDMI-Eingänge (einer davon bereit für Konsolen der nächsten Generation), 2 USB, ein Audio optisch, und eine für Ethernet. Wenn Sie es lieber auf dem Rack haben möchten, kann die Verkabelung optional in einer Kunststoffabdeckung versteckt werden, die die Basisstütze abdeckt, was Platz schafft und den Austausch des Fußpaars gegen nur einen rechtfertigt.

Die Wahl der Mittelstütze am Fuß (was sehr an Standard-Monitore erinnert) mag nicht sehr erfreulich sein, insbesondere wenn wir das effiziente Paar Füße am Fuß vergleichen aktuelle Eingangsleitungen und niedrigere Modelle der „Q“-Serie – wie Q60 und Q70. Es gibt ein leichtes Gefühl der Instabilität, umso mehr, wenn man bedenkt, dass es sich um einen 21 kg schweren Smart-TV handelt. Trotzdem haben sie mit dem robusten Blech die bestmögliche Wahl getroffen.

Basis 180t
Die Basis des Q80T hat ein leichtes Gefühl der Instabilität, aber es ist der beste Ausweg, wenn wir über eine einzelne Basis ohne das Paar „kleiner Füße“ sprechen.

Wir haben uns mit den wichtigsten Highlights des Modells befasst: intelligente Lichtsensortechnologie, Quantum HDR für „maximale Helligkeitsintensität" integrierter Sprachassistent und künstliche Intelligenz, um die Größe von Bildern unter 4K zu ändern (Upscaling) auf einem Display mit dieser Auflösung. All dies im intuitiven Betriebssystem Tizen, das einen kleinen Teil des Bildschirms einnimmt und Sie App-Verknüpfungen und TV-Eingänge neu anordnen lässt.

Auf der Fernbedienung haben wir die Verknüpfung für Streaming-Dienste, grundlegende Befehle, das Mikrofon für die Sprachsteuerung und das berühmte Hochformat. Letzteres besteht aus einer Art Bildschirmschoner (animiert oder statisch, Sie haben die Wahl), um den Bildschirm in Ihr Wohnzimmer zu integrieren. Über die Samsung-App können Sie Ihre Wand fotografieren und den Fernsehraum intelligent ergänzen. Wir empfehlen die Kulissen „décor“, wahre Kunstwerke.

Q80t Multi-View-Bildschirm
Der Multi-View-Modus hat mehrere Verwendungsmöglichkeiten für diejenigen, die ihr Handy nicht loslassen können

Eine weitere Stärke: mit der Q80T du kannst handy bildschirm spiegeln im Multi-View-Modus, indem Sie es zwischen einem Videoeingang und Ihrem Smartphone aufteilen. Per Befehl auf der Fernbedienung kann die Audioausgabe einer von ihnen priorisiert werden, wobei nur „links“ oder „rechts“ angezeigt wird. Spieler werden dies sehr nützlich finden, zum Beispiel diejenigen, die nach Anleitungen und Video-Tutorials neben ihrem eigenen Spielfenster suchen. Wir erinnern Sie daran, dass die Funktion je nach App nicht verfügbar ist, wie bei mehreren Streaming-Diensten.

Anzeige und Ton

Die Spitzentechnologie von 4K Quantum-Prozessor, mit Hilfe von Direct Full Array 12X, liefert eine großartige Helligkeit, eine hervorragende Auflösung und einen merklichen Unterschied zwischen Vorder- und Hintergrundobjekten – Qualität, die am besten erklärt und getestet wird, wenn es um Spiele geht, unter. die Kontrolle über Rücklicht und andere technische Verwendungen von Quantum mögen für das ungeschulte Auge nicht erkennbar sein, aber ein Punkt, der vom Hersteller nochmals bekräftigt wird, ist die 10-jährige Garantie Burn-in (Schmierflecken auf dem Bildschirm), was viele beruhigen sollte, die diese Erfahrung mit einem alten Fernseher gemacht haben.

q80t netflix-leistung
Netflix-Filmpremieren haben auf dem Q80T ein zusätzliches Maß an Immersion

Als Filmfan vermisse ich den Genuss Blockbuster auf großer Leinwand. Glücklicherweise aufgrund der Qualität von Produktionen wie Power (neu auf Netflix erschienen) und das auffallend hohe Kontrastverhältnis mit dem Q80T, das Erlebnis ist fast filmreif. Dunkle Szenen und schnelle Umgebungswechsel waren konsistent, mit sorgfältig abgegrenzter Helligkeit (kein Verwischen).

Dank Anti-Glare-Technologie Ultra-Betrachtungswinkel, kann die Couch überfüllt sein und jeder kann seine Lieblingssendungen ansehen, ohne dass Blendlichter die Sicht beeinträchtigen. Farben sind satt bei weiten Betrachtungswinkeln, zusätzlich zu dem im Produkt implementierten Blendschutzfaktor. Tatsächlich war dies ein starker Nachteil des 4K-Eingangs. Kristall-UHD, so dass Sie glücklicherweise die feine Linie zwischen diesem und Mittelklasse-Fernsehern wie dem Q80T sehen können.

Ein weiteres spektakuläres Highlight ist der Sound, der automatisch einen Extrapunkt in der Bewertungsnote garantiert, sobald ich den ersten Song zum Spielen auf den lege Q80T. Mit Kraft von 60W RMS und integriertem Woofer ist das i-Tüpfelchen die „Sound in Motion“-Technologie mit über den Bildschirm verteilten Lautsprechern. Filmliebhaber könnten Dolby Atmos- und Dolby Vision-Technologien vermissen, obwohl der Fernseher dies hat Dolby 5.1-Decoder zur Verteilung an Ihre Lautsprecher.

Q80t Audiosystem, Ton
Mit oder ohne Soundbar ist der Fernseher in der Lage, Ihnen einen sehr sauberen und gut verteilten Klang zu liefern (Offenlegung)

In Filmen und Serien muss die Szenenbedingung spezifisch sein, damit Sie erkennen können, „woher“ der Ton kommt. In einem Aktionsklima und sportlichen Inhalten (Rennen und Fußball) funktioniert der Trick des „Betrügens“ jedenfalls. Eine Empfehlung wäre, die zu synchronisieren Q80T mit einem Soundbar, sodass sich der Ton von der Oberseite des Fernsehers aus ausbreitet und auch in Richtung des Zuschauers geschossen wird.

Ein letzter Punkt zum Thema Sound ist die „aktive Geräuschunterdrückung“ (eigentlich heißt sie Aktiver Sprachverstärker), die den Klang der äußeren Umgebung analysiert und Erhöhen Sie die Lautstärke der Stimme von TV-Inhalten. In der Praxis habe ich ehrlich gesagt keinen Unterschied gemerkt, und das sage ich in möglichst positivem Ton: Das Soundsystem ist sauber und sauber klar in jeder Situation. Vielleicht kann die Technik im Szenario eines lauten Nachbarn im Umbau effektiver sein – bei mir war das im Testzeitraum zum Glück nicht der Fall. Ufa.

Assistent Pesoal

Eine gute Nachricht ist, dass die Q80T besitzt Persönliche Assistenten, damit Sie bestimmte Sprachbefehle (die vom in die Fernbedienung eingebauten Mikrofon erkannt werden) über die Assistenten ausführen können Bixby ou Alexa. Damit wird der Smart-TV dank der App zum alternativen Hub für eine Smart-Home-Umgebung SmartThings zu Ihrer Hausautomationszentrale. Zum Testen habe ich Alexa im Alltag priorisiert. Bei normaler Gesprächslautstärke hat mich die Steuerung sogar aus einem Meter Entfernung erkannt.

Q80t-Fernbedienung
Minimalistische Fernbedienung: Verknüpfungen zu Streaming-Diensten, Hochformat und integriertes Mikrofon zur Sprachsteuerung

Ich war überrascht, als ich 15 Minuten später einen Erinnerungsbefehl riskierte und der Assistent es bestätigte. In einer anderen Anwendung (oder HDMI-Eingang) am Ende des Countdowns aktiv, wird der Ton von Alexa priorisiert, ohne dass der blaue Balken auf der Basis erscheint, ein diskreter Alarm, der durch einfaches Berühren der Mikrofontaste „stumm“ geschaltet werden kann. Jeder, der die Grenzen eines Echo Dot, eines in Alexa integrierten Amazon-Lautsprechers, kennt, wird die Art der Aktion und Reaktion kennen.

Leider, wie ich mir vorstellen konnte, gibt es den gleichen Fehler von ein weiteres Einsteigermodell von Samsung mit Assistent: a Q80T erkennt keine Befehle zum Öffnen eines bestimmten Programms, wie z. B. „play Stranger Things auf Netflix“ oder eine Variation des Ausdrucks. Stattdessen öffnet es den Internetbrowser und zeigt YouTube-Ergebnisse für die Suche nach dem betreffenden Titel an. Apropos Smart TV, dieser Punkt scheint essentiell und sollte funktionieren, oder?

Q80t Alexa Assistant Sprachaktivierungston
Der blaue Streifen entspricht der vertrauten Ästhetik von Alexa, aber der auf dem Bildschirm fixierte Text könnte diskreter sein

Manchmal erhielt ich die Meldung „Alexa-Server-Verbindungsfehler“, obwohl ich mit dem Internet verbunden war und einen Film auf HBO Go ansah (dh der Fehler lag im System, nicht im Netzwerk). Außerdem funktionierte mein Echo Dot einwandfrei, sodass das Problem auch nicht bei den Servern von Amazon lag. Ein letzter Fehler: der feste Text von „Sprachaktivierungsgeräusch“ erscheint jedes Mal, wenn der Assistent angefordert wird. Der Ausschnitt bedeckt etwas mehr vom Bildschirm als nötig, sowohl mit aktivierter als auch mit deaktivierter Aktivierung – in diesem Fall bestimmt dies, ob das System das Aktivierungswort „Alexa“ erkennt oder nicht, auch wenn Sie das Bedienelement nicht berühren.

Daher lässt die Sprachassistentenfunktion sowohl im Design als auch in der Funktionalität zu wünschen übrig. Wer einen persönlichen Assistenten sucht, sollte sich nicht für alle möglichen Aufgaben auf diesen Smart-TV konzentrieren, es sei denn, er ist an andere Samsung-Geräte mit Smart-Things-Steuerung gewöhnt. Im Ausgleich dazu ist es für Spielefans unerlässlich, wie wir Ihnen in der Sequenz mitteilen werden.

Gamer-Perfektion

Q80t die Division 2
Ich fühlte mich mitten in das Kriegslager in Washington DC versetzt

Wie der Titel dieser Rezension schon sagt, die Q80T gewinnt verstärkt an Aufmerksamkeit, wenn es um Videospiele geht. Um die Spieleleistung zu optimieren, verlangsamt es die Reaktionszeit und löst „Zusatzfunktionen, die Bildbrüche minimieren und die Belichtung in den dunkelsten Szenen optimieren“. Die Aussage steht in Samsungs Anzeige, aber ich unterschreibe jetzt, dass ich den Fernseher getestet habe.

Ich beschloss, die zu setzen Q80T Proof-of-Action-Szenarien mit Spielen. Daher habe ich mich für die entschieden Die Abteilung 2 aus dem letzten Jahr auf PlayStation 4. Mit diesem Spiel wurde mir (unbeabsichtigt) zum ersten Mal klar, wie immersiv das Potenzial des Fernsehens beim Spielen ist. Auch wenn ich mich seit einem Jahrzehnt an Titel im Ego-/Third-Person-Shooter-Genre gewöhnt habe, Blendgranaten und Explosionen bekamen durch das Soundsystem und die hohe Helligkeit des Displays neues Gewicht.

Nachdem ich HDR sowohl im Spiel selbst als auch auf der Konsole korrekt konfiguriert hatte, aktivierte ich den Gamer-Modus des Fernsehers. Das Ergebnis war ein Spiel in maximalem Kontrast, das die künstlerische Schönheit verfeinert Die Abteilung 2. Bei einer Explosion auf der Bühne kniff ich (ich, im „wirklichen Leben“) instinktiv meine Augenlider zusammen, weil plötzlich viel Licht im Vordergrund vorhanden war. Instinktive Reaktionen wie diese sind immer ein gutes Zeichen, wenn es um Gaming-Displays geht. Die Tiefe und Helligkeit führten zu einem überwältigenden Erlebnis.

Ein weiterer positiver Punkt bei Spielen ist genau dieser: ein besserer Schnitt zwischen Protagonist und Szenario. Um die Wahrnehmung zu beweisen, habe ich andere zum Laufen gebracht, wie z Cuphead, Ghost of Tsushima e CoD Modern Warfare 2 Remastered. Ob in einer Cartoon-Umgebung, im alten Japan oder in einer Kriegsatmosphäre, ich könnte den gleichen Eindruck haben. In den farbenfrohsten Spielen gibt es immer noch eine angemessene Verbesserung der Farbsättigung im Vergleich zu dem, was ich von anderen 4K/UHD-LEDs gewohnt bin.

In technischer Hinsicht ist die Technologie von Local Dimming es geht noch einen Schritt weiter, um die Leistung der aktuellen Konsolengeneration hervorzuheben. Allerdings ist die größte Stärke von Q80T Es ist langfristig, da Ende 2020 die neue Generation von Videospielen eingeweiht wird. Es stellt sich heraus, dass der 4. HDMI-Eingang des Q80T das unterstützt 120Hz Frequenz, neuer Gaming-Standard von PlayStation 5-Spezifikationen, zum Beispiel. Wer an den Kauf der nächsten Spiele denkt, muss aufpassen – und zum Glück ist dieser Smart-TV bereit.

Fazit

A Samsung q80t liefert einen hervorragenden Vorgeschmack auf die QLED 4K-Technologie in Modellen der Mittelklasse. Sogar niedriger als in den technischen Spezifikationen des Premiummodells vorgeschlagen Q95Tzeichnet sich das Fernsehen durch seinen Fokus auf Leistung in Spielen aus, sei es in der aktuellen oder in zukünftigen Generationen. Für das großartige 4K-Bild lassen Kontrast und Farben Ihre Aufmerksamkeit auf das Display richten. Wenn Sie dies zum Soundsystem hinzufügen (was nicht den Kauf eines Soundbar) mit Lautsprechern, die über den Bildschirm verteilt sind, erhalten Sie die beste und fesselndste Wiedergabe auf dem Gamer-Markt.

Offenlegung Q80t, auf weißem Hintergrund
REVIEW: Samsung Q80T QLED 4K, der Smart-TV, der für die zukünftige Konsolengeneration vorbereitet ist

Das Design hat sich an einem Punkt weiterentwickelt (dünne Kanten) und scheint an einem anderen (einzelne zentrale Basis) rückwärts zu gehen, während die Sprachassistentenfunktion noch über die mehreren Linien des Herstellers hinweg poliert werden muss. Im Gleichgewicht mit diesen wenigen Ausrutschern haben wir das sehr starke Fundament des Fernsehens: leistungsstarkes Audio, breiter Betrachtungswinkel, reduzierte Bildschirmreflexionen, Local Dimming, Dutzende von intelligenten Funktionen und Hochformat die jeden Raum schmückt.

Der Q80T kam im Land an und platzierte sich zwischen 4K-LED- und 8K-QLED-Modellen, die auf der Samsung 2020 First Look-Veranstaltung vorgestellt wurden. Nun, wir befinden uns in einer Zeit, in der das Kosten-Nutzen-Verhältnis von Fernsehern nicht so gut zu sein scheint, aber QLED bleibt (im besten Sinne) am Rande aktueller Mittelklasse-Fernseher. Sehen Sie sich unten alle Versionen des Samsung Q80T 4K an:

Viel Spaß also mit dem brandneuen Smart TV Samsung q80t? Sag es uns in den Kommentaren!

ModellQ80T
Größen (in Zoll)55, 65 und 75
TypQLED
Tipo de Bordaunendliche Kanten
Audio-RessourcenNatürlicher Modus
Dolby Digital Plus
Dolby 5.1-Decoder
Ton in Bewegung
Q-Symphonie
Schallleistung (60 W RMS)
Integrierter Woofer
Multiroom-Link
Aktualisierungsrate120Hz
BildschirmtechnologieQLED – Quantenpunktanzeige
ÜberwachenUltra HD 4K
Eingänge/Anschlüsse4 x HDMI-Eingänge;
2 x USB-Eingänge;
1 x HF-Eingang für offenes Fernsehen;
1 x AV-Eingang;
1 x optischer digitaler Audioausgang;
1 x LAN-Eingang;
HDMI-Schnellschalter
TV-Taste
Wi-Fi
Bluetooth
Anynet + (HDMI-CEC)
processadorQuantum 4K
BildquellenQuanten-HDR 12x
Ultimativer UHD-Dimmprofi
automotion plus
HLG
Filmmodus
Natürlicher Modus
Modo-Spiel
Umgebungsmodus 3.0
Ultra-Betrachtungswinkel
Bildschirmfrequenz120Hz
Audio-RessourcenBluetooth-Audio
Dolby Digital Plus
Dolby 5.1-Decoder
Tonsynchronisation
Multiroom-Link
Ton in BewegungSim
Lautsprechertyp4.2.2 Kanäle
MultiscreenSim
SteuernEinzelfernbedienung mit eingebautem Mikrofon
Netflix-, Prime Video- und Globoplay-Funktionen
BetriebssystemTizen
SprachbefehleSim
virtuelle AssistentenAlexa und Bixby
Galerie-ModusSim
BrowserSim
Leistungsaufnahme210 W
CorSchwarz
empfohlene Preise55″ (BRL 6.299)
65″ (BRL 10.999)
75″ (BRL 14.999)
Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts