Samsung Galaxy Tab 10

Der Verkauf des Galaxy Tab 10.1 ist in den USA ausgesetzt

Andre Ayres Martinez-Avatar
Samsung wurde angewiesen, den Verkauf des Galaxy Tab 10.1 in den USA auszusetzen. Der Grund: Der Richter berücksichtigte die Behauptung, das Tablet des südkoreanischen Unternehmens sei eine "illegale Kopie" des iPad-Projekts...

 

.

Samsung wurde angeordnet, den Verkauf der einzustellen Galaxy Tab 10.1 nos USA. Der Grund: Der Richter berücksichtigte die Behauptung, das Tablet des südkoreanischen Unternehmens sei eine „illegale Kopie“ des Designs des iPad.

Nach Angaben des zuständigen Richters Lucie Kohsind die beiden Produkte „praktisch nicht zu unterscheiden“. Auch nachdem im Dezember 2011 beschlossen wurde, den Verkauf des zu verbieten Galaxy Tab 10.1, die Bestimmung wurde laut dem erst Anfang dieser Woche unterzeichnet The Guardian.

Laut Urteil des Richters „obwohl die Samsung hat das Recht zu konkurrieren, es hat kein Recht auf unlauteren Wettbewerb, der den Markt mit rechtsverletzenden Produkten überschwemmt“. Außerdem heißt es, dass die Apple wäre durch den Verkauf „irreparabel geschädigt“ worden Galaxy Tab 10.1.

Samsung drückte seine Enttäuschung darüber aus und erklärte dies wird die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Der Prozess soll nächsten Monat in San Jose, Kalifornien, stattfinden. (https://musclemx.com/)

Melden Sie sich an, um unsere Neuigkeiten zu erhalten:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts