Shutterstock 646918009

WhatsApp: So löschen Sie alte Nachrichten

Larissa Ximenes-Avatar
Ein kleiner Fehler in der Anwendung ermöglicht es, dass durch die Rückgabe von Datum und Uhrzeit des Geräts in mindestens sieben Tagen die Nachrichten gelöscht werden können.

Ende Oktober veröffentlichte Whatsapp ein neues Update, mit dem Sie gesendete Nachrichten löschen können, eine Funktion, die von vielen seiner Benutzer erwartet wird, z zeigen wir hier. Die Möglichkeit, eine gesendete Nachricht löschen zu können, ist sehr interessant, insbesondere in Situationen, in denen Sie eine Nachricht an die falsche Nummer senden, der Broker am Ende die Wörter ändert, ohne dass der Benutzer es sieht oder es sogar bereut.

Die Nachricht kann nur bis zu 5 Minuten nach dem Absenden gelöscht werden. Nach Ablauf dieser Frist kann es nicht mehr gelöscht werden. Allerdings eins Fehler der in diesem Monat entdeckten Anwendung ermöglicht es dem Benutzer, Nachrichten auf Android von bis zu löschen eine Woche! Der Prozess ist einfach und leicht, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es sich um einen Fehler handeln kann unbedeckt und fixiert die eine oder andere Stunde.

Dies passiert zwar nicht, dient aber als harmloser Weg, um sicherzustellen, dass einige etwas ältere Nachrichten verschwinden.

Wie

Der Prozess ist einfach, hat aber einige wichtige Schritte:

  • 1 – Das erste, was Sie tun müssen, ist, die Nachricht zu suchen, die Sie löschen möchten, und sich den Tag und das Datum zu merken, an dem sie gesendet wurde.
  • 2 – Versetzen Sie Ihr Smartphone dann in den Flugmodus, um Wi-Fi- oder 3G-Verbindungen zu vermeiden.
  • 3 – Gehen Sie zu den Einstellungen und suchen Sie nach der Option „Anwendungen“.

WhatsApp: So löschen Sie alte Nachrichten. Ein kleiner Fehler in der Anwendung ermöglicht es, dass durch die Rückgabe von Datum und Uhrzeit des Geräts in mindestens sieben Tagen die Nachrichten gelöscht werden können.

  • 4 – Wählen Sie bei dieser Option WhatsApp aus der Liste aus.
  • 5 – Wählen Sie „Stopp erzwingen“.
  • 6 – Kehren Sie zum Einstellungsmenü zurück und suchen Sie nun nach der Option „Datum und Uhrzeit“, wählen Sie sie aus.

WhatsApp: So löschen Sie alte Nachrichten. Ein kleiner Fehler in der Anwendung ermöglicht es, dass durch die Rückgabe von Datum und Uhrzeit des Geräts in mindestens sieben Tagen die Nachrichten gelöscht werden können.

  • 7 – Wenn Ihr Smartphone so konfiguriert wurde, dass es Datum und Uhrzeit automatisch anpasst, wählen Sie , um diese Funktion zu deaktivieren. Es gibt dann den Tag und die Uhrzeit zurück, zu der die Nachricht gesendet wurde.

WhatsApp: So löschen Sie alte Nachrichten. Ein kleiner Fehler in der Anwendung ermöglicht es, dass durch die Rückgabe von Datum und Uhrzeit des Geräts in mindestens sieben Tagen die Nachrichten gelöscht werden können.

  • 8 – Öffnen Sie WhatsApp, ohne die Verbindung erneut herzustellen. Suchen Sie nach der Nachricht und drücken Sie , bis die Löschoption angezeigt wird. Wählen Sie „Für alle löschen“.
  • 9 – Die Nachricht wird gelöscht. Gehen Sie nun zurück zu den Datums- und Uhrzeiteinstellungen und Sie können wählen, ob Sie das richtige Datum und die richtige Uhrzeit automatisch oder manuell einstellen möchten. Nehmen Sie es aus dem Flugzeugmodus.

WhatsApp: So löschen Sie alte Nachrichten. Ein kleiner Fehler in der Anwendung ermöglicht es, dass durch die Rückgabe von Datum und Uhrzeit des Geräts in mindestens sieben Tagen die Nachrichten gelöscht werden können.

Überlegungen

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Methode nur gesendete Nachrichten löscht eine Woche. Wenn Sie die Smartphone-Zeit zu stark drehen, öffnet sich Whatsapp nicht, sodass Sie das richtige Datum einstellen müssen.

Wie die Option zum Löschen von Nachrichten im neuen Update funktioniert sie nur, wenn beide Geräte dies tun realizados.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

Related posts